Keinen Vanillezucker für die Muffins - was jetzt?

4 Antworten

Vermische etwas Mark aus der Vanille mit etwas Zucker. Du kannst auch eine Vanilleschote in ein Glas tun und mit Zucker auffüllen, einige Tage stehen lassen, dann hat man auch Vanillezucker. Wenn kein Vanillezucker reinkommt, ist es auch nicht schlimm, habe es schon einmal vergessen und man hat es nicht geschmeckt. Von dem Backaroma kannst du ein1/2 -1 Fläschchen nehmen, ist eh künstlich. ich benutze so etwas überhaupt nicht.

Alles klar, danke :) Ich denke, ich lass es einfach weg ;)

0
@emlechko

Nimm ruhig Zucker und ein paar Tropfen von dem Aroma (ca. 1/2 Fläschchen). Und keine Sorge: Vanille im Vanillezucker ist ohnehin auch künstlich und keine Vanille.

0

Wenn das nur so ein 2cm Fläschen ist kannst du ruhig alles reinmachen. Und Nein, man braucht nicht zwingend Vanillezucker für irgendeine Backware. Das ist nur für den Geschmack. Du könntest natürlich auch die richtige Vanilleschote nehmen, die schneidest du längst auf und kratzt mit einem Messer dann das Schwarze Zeug da raus und rührst es unter.

Ich würde eher das Backaroma nehmen und die Vanilleschote für einen schönen Pudding aufheben ...

0

Hey :)

Danke :) Ja, es sind ungefähr zwei cm...das Ganze, bist du sicher? Wird das dann nicht zu viel? Ich kenn mich nicht so aus :)

0
@emlechko

Nö, ich wollte mal einen richtigen Vanillekuchen machen, aber ich hatte keine Schoten, deswegen hab ich sogar einfach 2x so ein ganzes Fläschen reingemacht, hat total lecker nach Vanille geschmeckt. 1 so ein Ding ist immer für ca. 1 Kuchen gedacht.

0

Hallo elmlechko Wenn ich Muffins backe nehme ich kein Vanillezucker,man braucht für die Muffins kein Vanillezucker. Ich habe ein einfaches Rezept für Muffins und zwar: 6 Eier,500g Mehl,anderthalb P.Backpulver 1 Tasse Milch,1/4l Oel du kannst nach belieben alle Zutaten unterrühren,oder verzieren,wie du möchtest.Wenn du siehst das der Teig noch dick ist gebe noch einbisschen Milch hinein,der Teig darf nicht zu dick sein und nicht zu dünn.Wenn der Teig fertig ist gebe ihn in die Papierförmchen,15-20 Minuten backen und die Muffins sind fertig. Den Backofen vorheizen 180 Grad Grüsschen,Kabbara

Was möchtest Du wissen?