Kauknochen für Welpen?

4 Antworten

Es gibt bei Fressnapf z.B. die Eigenmarke (noname) aus der Trocknung in Bad Boll.

Rinderkopfhaut, Ochsenziemer, Sehnen, Rinderohren und verschiedene Innereien gibt es da in getrocknetem Zustand.

Solche Sachen wie Dentastix und ähnliches ist für den Hund schädlich und sollte gar nicht gegeben werden.

Meine bekommt schon seit Welpe richtige rohe Knochen (am Anfang Hühnerhälse und Hühnerflügel) mit steigendem Alter ca. 6 Monate dann auch ganze Karkassen, Truthahnknochen, Rinderknochen, Rippenknochen verschiedener Tiere usw.

Zwischendurch dann die o.g. Trockenhautprodukte. Besonders im Zahnwechsel ist darauf zu achten, das die nie leer gehen.

Dentastix habe ich genau einmal gegeben - prompt bekam Herr Hund Dünnschiss. Ekelhaftes Zeuch. (Auch der Durchfall^^)

0

ich würde mal abchecken was dein welpe überhaupt mag. es gibt auch verweigerer bei schweine-ohren oder kauknochen.
außerdem auf die größe des hundes achten. es gibt kauknochen für chihuahua, die würde ich jetzt keinem labbi geben, aber auch nicht die für doggen XD.

sollte dein hund ein verweigerer sein ist das auch nciht schlimm, man kann auch in kleinen mengen knochen ohren sehnen etc kaufen. (man muss nur wissen wo).

meine liebt die zahpflege knochen für kleine rassen, da aber auch nur mit hühnchen drinnen. verweigert die schweineohren, liebt pferd und fisch hasst sie wie die pest ... da rennt sie sogar quietschend davon oder schaut ur angewidert.

Hallo,
Also wir haben Unserem Hund nur Schweineohren gegeben. Schmeckt immer und liegt dann nicht irgendwo angefressen rum. Kauknochen, wenn sie nicht sofort ganz gegessen werden, stinken nach einer Weile ganz schlimm. Also musst du wissen. Und ob teuer oder billig ist eigentlich egal.

Kann man auch wienerchen kleingeschnippelt nehmen? Also als leckerchen?

0
@Filonacc

Mein Hund würde für Wiener durch einen brennenden Reifen springen. Allerdings bekommt er nur dezent gewürzte Geflügelwiener, und die auch nicht jeden Tag.

1

Wiener nur wenn er wirklich was ganz besonderes gemacht hat. Beim Sitz und Platz etc lernen sind sie angebracht wenn er es richtig gemacht hat.

0

Welpenaufzucht

Hallo Leute,

ich bins wieder. Mein Freund und ich schaffen uns n' Zweithund an, ein Labbi-Dalmatiner Mix Burschen. Am 7.01. kommt er zu uns, ich freu mich schon so. Wir haben bereits einen Goldi, der ist 4 Jahre alt und übernommen von seiner EX :/ ..voll unerzogen aber süß :D wenn der Kleine Mann da ist, werd ich mit beiden zur Hundeschule marschieren.

Schaut der Kleine sich die Ängstlichkeit und das ständige Bellen am Zaun vom Großen ab? Muss ich den Großen nochmals untersuchen lassen?

Also die Frage, was ist perfekt für den Kleinen?

Hundefutter: BARF - Trocken - Nass ___ wie? Sorte?

Zufütterung: Calziumaubau - Kauknochen - Öle (Fisch/Hanf) ___ wieviel? Sorte?

pädagogisches Spiel: Bälle - Wollstricks - Kwietsch-&Knisterzeug ____ auf welche Inhaltsstoffe muss ich achten?

Ich habe schon ganz viel gekauft, will aber nun, bei meinem 3ten Hund alles so perfekt wie möglich machen.

Weiterhin haben wir ne Treppe im Haus, was soll ich da beachten? Mein TA meinte, Treppe runter tragen, Treppe hoch kann er alleine aber nicht zu oft. Mir ist der Muskelaufbau auch sehr wichtig, habt ihr da noch förderliche Tipps? Geld ist mir egal, teuer oder billig, Hauptsache das Beste für den kleinen Milow :)

Wie kann ich den Muskulaturaufbau außerdem fördern? Hab schon viereckige Augen vom ganzen recherchieren :)

Bitte helft mir mit eurem Fachwissen, nicht "mit dem was Ihr gemacht habt", hab mir hier einige Fragen durchgelesen und gemerkt, vielen wird nicht geholfen, die Fragensteller werden angeriffen und blöd hingestellt.

Ich hoffe ihr versteht mich richtig und helft mir... ich bin nämlich wirklich schon völlig wuschelig :)

Hier der Link, falls ihr mal schauen wollt oder vielleicht auch einen sucht ..

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/labradormix-welpen/88258102-134-7900

LG Mandy

...zur Frage

Wie oft Kauknochen für Labrador Welpen?

Hallo,

mein Labbi Mädchen ist 9 Wochen alt und hat enormes Kau und Knabberbedürfnis.

Vom Züchter hatte ich noch ein Stück Rinderkopfhaut, damit war sie schön lange beschäftigt.

Wie oft / viele kann man geben und muß man das vom anderen Futter abziehen?

Ich habe auch Rinderkopfhaut gekauft.

Sie bekommt 3x am Tag Welpenfutter (ca 200 g insgesamt).

Gruß

...zur Frage

Labrador Welpe hört einfach nicht auf das Kommando nein und beißt weiter!?

Hi Leute,
Mein Welpe ist jtz knappe 12 Wochen alt und er möchte einfach nicht auf das Kommando „nein“ hören ( er beißt meistens beim Spielen aber es bringt einfach nichts mit diesem nein und aua „ er macht einfach weiter und wenn ich versuche das Spiel abzubrechen wird er noch aufgedrehter .. und beißt fester
Ich habe es mit Leckerchen probiert klappt einfach nicht .. wie kann ich ihm das abgewöhnen habt ihr noch andere Ideen?! Bzw. Erfahrung. Oder mache ich da etwas falsch?

...zur Frage

Mein Hund hat einen Knochen an einem Stück runter geschluckt....

Es war ein ca. 20cm lange und ca. 2-3cm breiter Rinderknochen mit Fleisch dran, den sie lang runtergeschluckt hat...

Muss ich mir jetzt Soregn machen? Soll ich mit ihr zum Arzt? Oder kommt der auf natürlichem Weg auch irgendwie wieder heraus? Sie macht eigentlich einen ganz normalen Eindruck. Sie würgt nicht oder sonst was. Im moment schläft sie...

Ist das jetzt schlimm?! Bitte helft mir!! Danke schon mal im Vorraus für die Ratschläge...

...zur Frage

Labrador - Wachstumsfuge/ Kniegelenk

In welchem Alter schließt sich umgefähr die Wachstumsfuge im Kniegelenk eines Labradors?

...zur Frage

Ist das eine zecke an der Schnauze?

Hallo Leute,
Ich habe eben gemerkt das mein labi an der Schnauze etwas hat und ich bin mir bis jtz nicht sicher ob das eine Zecke ist!
Ist mein erster Hund und bis jtz hatte er noch keine zecken! ( 6 Monate alt )

Brauche dringend Hilfe!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?