Katzenmilch in Pulverform zum selber mischen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, sowas gibt es nicht. Muss es aber auch nicht :-)

Milch ist für Katzen ungesund, es ist eine unnatürliche Nahrung für die Tiere. In der Fertigen Katzenmilch ist auch fast immer Zucker :-<

Wenn du dennoch deinen Katzen mal was gutes tun willst, kauf Laktosefreien (nicht laktosereduziert!) Joghurt und geb denen mal einen Löffel von :-)

Hallo,... von Katzenmilch in Pulverform habe ich noch nie etwas gehört. Die fertige Katzenmilch ist gar nicht gut für die Tiere. Katzen müssen Wasser trinken. Wenn Du unbedingt hin und wieder mal Milch geben willst, besorge Dir die *laktosefreie *Milch aus dem Supermarkt. Ist wesentlich billiger als Katzenmilch und auch besser. .Gruß,....Spatzi321

Hab ich zwar schon mal gesehen, aber meine Katzen haben das Zeug nicht mal als Babies angerührt, also auch nicht mehr bekommen. Sie haben sich aus Mamis Fressnäpfen bedient und auch deren Milchnapf geleert. Meine Katzen lieben Milch und sie bekommen eine laktose- und fettreduzierte Milch aus dem Supermarkt, oder Ziegenmilch, auch Supermarkt. Wenn ich grade keine solche Milch im Hause habe, dann bekommen sie 3 Kaffeelöffel Naturjoghurt mit normaler Milch vermischt und auch auf die gibt es keinen Durchfall wie bei normaler Milch.

Du kannst auch laktosefreie Milch geben, die ist für Katzen gesünder und besser, als Katzenmilch, die Nahrungsmittel und kein Getränk ist und meist noch ziemlich Zucker enthält.

Milch 3,5 %

Kann ich die Milch meiner Katze geben? Sie trinkt immer Katzenmilch, aber ich hatte heute keine Möglichkeit ihr welche zu holen und jetzt miaut und heult sie rum. Darf ich die 3,5% Milch mit Wasser mischen und ihr geben? Wie soll ich es mischen? 50/50? Danke im Voraus

...zur Frage

Wie muss kitten Kot aussehen?

Halli Hallo ich habe 3 kitten die in 2 Tagen 8 Wochen alt werden. Sie haben vor 4 Tagen ca die letzte wurmkur bekommen, da sie Durchfall hatten. Es ist schon viel besser geworden aber der Kot ist halt noch breiig, nur weiß ich jetzt nicht ob es bei kitten normal ist? Da sie ja nur aufzuchtsmilch ( natürlich auch wasser) und nassfutter bekommen.. :)

...zur Frage

Katzenbabys - Mutter hat zu wenig Milch?

Hallo! Meine Katze hat vor fünf Wochen 5 Katzenbabys zur Welt gebracht. Gestern hatten ein paar der Kätzchen beim Futter der Mutter mitgegessen. Wir haben mittlerweile bemerkt, dass die Mutter vielleicht zu wenig Milch für die Kleinen haben könnte, da sie immer nur kurz bei ihren Kindern liegt und sie trinken lässt. (Alle zwei Tage haben wir das Gewicht der Kleinen kontrolliert - sie haben Normalgewicht.) Ich habe schon gehört, dass es ein Präparat gibt, welches dafür sorgen soll, dass die Mutter genug Milch produziert. Soll ich so etwas besorgen? Wenn ja, beim Tierarzt oder kann man das auch in einer normalen Apotheke bzw. im Internet besorgen? Oder reicht es aus, wenn die Kleinen nun anfangen, auch normales Futter (bzw. extra ein Futter für Katzenkinder) zu essen? Würde mich über eine baldige Antwort sehr freuen!

...zur Frage

Laktosefreie Milch für Katzen

hab mal ne Frage über Katzen und Milch. Katzen dürfen ja keine Milch wegen der Laktose. Katzenmilch ist ja nur im Supermarkt in kleineren Mengen zu bekommen und deshalb auch nicht grad günstig. Wie stehts mit Milch für Laktoseintolerante Menschen aus? zB minus L Milch... ist das ne altanative zur Katzenmilch?

...zur Frage

Was ist gut für katzen und ihre Babys

Hi Ich will fragen was ich meiner Katze unters futter mischen kann? Ich weiß schon das es gut ist Katzenmilch und eier gut sein sollen, um es dazu zu mischen aber ich wollte fragen ob es noch etwas giebt?

Bitte um Andwort freue mich über jede Antwort... :)

...zur Frage

Kitten isst nicht - trinkt nur Katzenmilch

Mein Kitten ist nicht und wenn dann nur diese Snacksticks. Also wirklich kein Trocken- und Nassfutter. Er trinkt sonst nur Katzenmilch und würde einfach gerne alles essen was ich esse. ;)

Hatte jemand schon einmal dasselbe Problem und wenn ja, einen Lösungsvorschlag?!

Vielen Dank schon im Voraus.

LG sabreena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?