Katzen aus verschiedenen Würfen?

Wie alt ist denn deine Katze?

11 Monate

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Inzucht musst du auf jeden Fall vermeiden. Diese Jungen sind sehr krankheitsanfällig. Im schlimmsten Fall bekommt deine Katze körperlich behinderte Babys.

Lass sie baldmöglichst kastrieren und die zweite Katze später dann auch.

Das ist für die Tiere wirklich besser. Weibchen erspart es die Dauerrolligkeit und Kater riechen dann nicht mehr und kämpfen nicht um's Revier.

Wenn du ihnen Freigang gewährst, ist das noch wichtiger. Denn dann vermehren sie sich nicht und wandern nicht so weit.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mit Katzen aufgewachsen. Hab mehr durch als mir lieb ist.

Ja es wäre Inzest... Zumal auch wenn es kein Inzest wäre, sollte man als Laie die Finger vom züchten lassen... Ordentlich züchten heisst nämlich nicht Katze und Kater pumsen lassen und kitten großzuziehen.... Beide Elternteile brauchen einen Stammbaum und müssen von Tierarzt gecheckt werden ob sie für eine Zucht tauglich wären... Ansonsten kann das üble gendefekte, immunschwäche, krankheiten verursachen und die Mutter könnte durchaus auch daran sterben.

Lasst sie kastrieren, und holt euch noch eine, bestenfalls gleichgeschlechtliche ebenfalls kastrieren ... katzen sollte man nicht alleine halten, sie sind einzeljäger keine Einzelgänger und sehr sozial.

Es gibt ausserdem schon viel zu viel Katzen in tierheimen da brauch niemand möchtegern Züchter.

Wann habe ich gesagt das ich Katzen züchten möchte?

0
@Josefine711

Die Frage ist ob es Geschwister sind und ob es Inzucht wäre wenn sie junge bekommen würden.

1
@Josefine711

Sie hat lediglich deine Frage beantwortet und dich darauf hingewiesen was eine Verpaarung von Geschwistern für Folgen wie zB. erhebliche Gendefekte haben kann und dir eine sehr vernünftige Lösung nahe gelegt ! Davon ab - ihre Erklärung sollte jedem wohl Einleuchtend genug sein !

2

Kastriere deine Katzen. Unabhängig vom Inzest, der bei Katzen übrigens oftmals mit allen möglichen neurologischen Krankheiten einhergeht, sollten Katzen nicht fröhlich vor sich hin werfen.
Das kann im Ernstfall sehr schnell schief gehen, wenn der Körper deiner Mutterkatze dem Druck nicht mehr stand halten kann und dann elendig mit den Kitten im Leib verendet. Es sterben täglich Tausende Katzen auf den Straßen und in Tierheimen, es muss jetzt wirklich nicht sein, diese Tiere zur eigenen Belustigung weiter zu vermehren.

Katzen kastrieren lassen, dann kann man auch nicht auf so dumme und unverantwortliche Gedanken kommen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?