Katze pinkelt abends ins Bett?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, das ist psychisch und Deine Katze will Dir damit etwas sagen. Meine hatte damals auch ihre "Pinkelecken". Und die war psychisch angeknackst - ich war nicht die 1. Besitzerin. Was es bei Deiner ist, musst Du eben herausfinden. Eifersucht? Bekommt sie genügend Aufmerksamkeit von Dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Username456
04.03.2017, 22:42

Beide bekommen gleich viel Aufmerksamkeit von mir - wenn es um spielen geht.. anfassen lassen sich beide so gut wie gar nicht, nur wenn sie am dösen sind. Sie haben halt total Angst vor Menschen, habe sie aus dem Tierheim geholt.

Und ja, dass die beiden fertig sind glaube ich. Sie waren mit noch einer anderen Katze auf ungefähr 9m² und haben dort zu dritt gelebt (Tierheim) - dass man sich dann anders verhält als eine normal sozialisierte Katze ist klar. Sie tun mir auch Leid.

Danke für deine Antwort

0

Kühlschränke machen in der Regel Brummgeräusche. Das mag sein, dass das die Miez ängstigt, und deshalb dieses Klo meidet. - Weswegen willst du da den ganzen Kühlschrank verstellen? Stell das Klo woanders hin :o) .

Dann besorge bitte noch ein weiteres Klo. Zwei Klos reichen bei zwei Katzen nicht. Bitte immer mindestens eins mehr, als Katzen im Haushalt, da die Tiger ihr Geschäft nach groß und klein trennen, und oft gern ihr eigenes Klo beanspruchen.

Was hast du denn für Katzenklos? Vielleicht liegt es auch daran. Katzen mögen keine Klos mit Haube UND Tür. Da geht kaum eine Katze rein. Wenn, dann muss die Tür ab, oder die Haube ganz weg.

Was deine Bettdecke anbelangt, die muss mal mit Enzymreiniger aus dem Zoogeschäft behandelt werden. Den Katzenuringeruch nimmt normales Waschmittel nicht ganz. Ein Enzymreiniger zerstört die Eiweiße und macht es dadurch geruchlos auch für die Katzen. Damit die Miez das nicht ieder macht, leg z.B. eine Malerfolie auf dein Bett. Das mögen die Tiger nicht so.

Der Grund, warum sie nur in deiner Gegenwart pinkelt, kann auch sein, dass der Kater sie beim Pinkeln trietzt, und sie deshalb lieber im Schutz ihres Menschen auf´s Klo geht. Kannst du nicht ein Klo in dein Schlafzimmer stellen? Mit einem guten Streu riecht man da nichts, und wenn du natürlich die Klos immer umgehend sauber machst.

Dann hast du die Tiger erst ein paar Tage. Sicher, dass die schon genau wissen, wo sich Klos befinden?

Ich wünsch euch auf alle Fälle viel Erfolg, das Problem in den Griff zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Username456
04.03.2017, 23:09

Kühlschränke machen in der Regel Brummgeräusche. Das mag sein, dass das die Miez ängstigt, und deshalb dieses Klo meidet. - Weswegen willst du da den ganzen Kühlschrank verstellen? Stell das Klo woanders hin :o) .

Leider hätte ich keinen anderen Platz für das Klo.. den Kühlschrank zu verstellen wäre kein Problem, der wiegt nicht mehr als 20 kg. Stelle ihn gleich wahrscheinlich auf die Gefriertruhe in meiner Küchenzeile - die macht schließlich auch Geräusche und das wurde hingenommen.

Dann besorge bitte noch ein weiteres Klo. Zwei Klos reichen bei zwei Katzen nicht. Bitte immer mindestens eins mehr, als Katzen im Haushalt, da die Tiger ihr Geschäft nach groß und klein trennen, und oft gern ihr eigenes Klo beanspruchen.

Und ja das mit dem dritten Klo habe ich auch gelesen - ich kann's versuchen.

Was hast du denn für Katzenklos? Vielleicht liegt es auch daran. Katzen mögen keine Klos mit Haube UND Tür. Da geht kaum eine Katze rein. Wenn, dann muss die Tür ab, oder die Haube ganz weg.

Ich habe  2 offene Klos, dass die mit Haube nicht so gut angenommen werden habe ich schon gehört.

Was deine Bettdecke anbelangt, die muss mal mit Enzymreiniger aus dem Zoogeschäft behandelt werden. Den Katzenuringeruch nimmt normales Waschmittel nicht ganz. Ein Enzymreiniger zerstört die Eiweiße und macht es dadurch geruchlos auch für die Katzen. Damit die Miez das nicht ieder macht, leg z.B. eine Malerfolie auf dein Bett. Das mögen die Tiger nicht so.

Biodor Animal eben schon bestellt.. soll ganz gut sein.

Der Grund, warum sie nur in deiner Gegenwart pinkelt, kann auch sein, dass der Kater sie beim Pinkeln trietzt, und sie deshalb lieber im Schutz ihres Menschen auf´s Klo geht. Kannst du nicht ein Klo in dein Schlafzimmer stellen? Mit einem guten Streu riecht man da nichts, und wenn du natürlich die Klos immer umgehend sauber machst.

Also ich habe aufgrund mehrerer Empfehlungen das Cat's Best Öko Plus Katzenstreu gekauft und genutzt - ich finde schon dass man das riecht wenn was reingemacht wurde, obwohl ja geruchsbindend draufsteht. Gibt es eine bestimmte Art von Streu, die Gerüche besonders neutralisiert? Hab auch gelesen dass Öko Streu nicht von jeder Mieze angenommen wird, "bis hierhin war es ja okay aber jetzt will ich nicht mehr"... - aber das widerspricht wieder dem eigentlichen Problem, weil sie ja ganz normal auf's Klo geht wenn ich nicht da bin.

Dann hast du die Tiger erst ein paar Tage. Sicher, dass die schon genau wissen, wo sich Klos befinden?

Ich bin mir ziemlich sicher dass sie wissen wo die Klos sind. Die beiden schlafen total gerne im Badezimmer unter dem Waschbecken - in einem Plastikkorb, hab da schon ein Handtuch reingelegt. Wenn man in's Bad geht ist das Klo direkt um die Ecke, man kann es auf der Höhe der Katze eigentlich gar nicht übersehen. Das andere Klo im Wohnzimmer ist das was öfter genutzt wird. Sonst ist ja auch noch nichts daneben gegangen, kein bisschen. Nur die beiden Male jetzt auf's Bett :/

Aber ich stell jetzt erst mal den Kühlschrank um, decke das Bett ab und reinige die Matratze/wasche das Bettzeug mit dem Enzymreiniger, wenn er ankommt. Dann muss ich wohl weiterschauen, was draus wird.

Vielen Dank! :)

0

Hallo! Ich finde den Gedanken mit dem dritten Katzenklo sehr sinnvoll!

Unsere beiden Kater (auch aus dem Tierheim) haben das dritte Klo begeistert angenommen.

Ich wünsche dir viel Freude mit deinen Katzentieren! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach die Schlafzimmertür zu!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Username456
04.03.2017, 22:38

Dann ist meine Wohnung nicht mehr 45m² groß sondern vielleicht nur noch 30m².. glaube nicht dass das die Lösung sein kann.

Trotzdem Danke.

0

Was möchtest Du wissen?