Katze hat sehr viel Haarausfall?

 - (Katze, Kitten)

5 Antworten

Während Katzen ihr Winterfell haben ist es normal dass es mehr haart als sonst , vor allem wenn das winterfell wieder zum sommerfell wechselt. Täglich bürsten hilft aufjedenfall schon mal gut. Außerdem solltest du hochwertiges Futter geben, am besten BARFEN also rohfleisch , oder echtes Fleisch aber zumindest ein Futter mit viel Fleischanteil. (Also kein Supermarkt-Futter, das ist der größte Müll und ungesund) Wenn du immer wieder mal Olivenöl, Kokosöl o.ä. ins Futter mischst, dann bekommt die Katze ein sehr weiches , gesundes und schönes glänzendes Fell. Zudem ist das Öl auch gesund für ihren Darm.

Sorge dich nicht zu viel, wie jemand anderes hier auch schon sagte: erst wenn sie kahle Stellen bekommt oder die Haut schuppt solltest du dir Sorgen machen.

Anfangs meiner Katzen"Kariere", war ich auch sehr erstaunt zu sehen, wieviel Haare eine Katze minütlich verlieren kann, ob sie nicht bald kahl wird usw. aber dann lernte ich mit der Zeit, dass das normal ist.

Man sagt, im Frühjahr/Frühling verliert eine Katze besonders wegen dem Fellwechsel, aber ich las auch neulich sogar, viele Wohnungskatzen haben keine richtige Fellwechseljahreszeit mehr, sondern verlieren Haare mit Abstand immer wieder ganzjährig. Meine Katzen fangen jetzt seit einpaar Tagen auch schon an Haare zu verlieren, obwohl es erst Dezember ist.

Solange du Ihre Katze halbwegs mit guten Futter ernährst, musst du nicht so große Sorge machen denke ich, es sei denn sie ist Freigänger und hat irgendwo Verletzung usw.

Eine Katze haart nun mal - Du kannst ihr helfen, indem Du sie täglich bürstest.

Wenn sich kahle Stellen zeigen, solltest Du sie zum Tierarzt bringen.

Hältst Du die Katze einzeln in der Wohnung?

Ja da ich oben wohne kann sie nicht raus und ist meine einzige, ich weiß eine Katze sollte einen Partner haben aber meine Mutter möchte keine 2.

0
@Samiloveitxx

Das ist grausam - ein Kitten sollte nicht alleine in der Wohnung leben. Das arme Tier!

1
@Samika68

Ja ich weiß ich schau mich aber momentan nach einer etwas billigen Katze um 😊

0

Als erstes solltest Du mal überlegen ob das was Du fütterst hochwertig ist ? So das die Katze gut versorgt ist. Dann solltest Du das Tier regelmässig bürsten damit kannst Du das Haarproblem einschränken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Welches Futter würdest du empfehlen?

0
@Samiloveitxx

Ein Futter ohne Getreide mit mindestens 75% Fleischanteil vorzugsweise ein Feuchtfutter da die meisten Katzen zu wenig trinken

2

Sie hat ein dichtes Fell wie es aussieht,ich denke es ist alles ok wie es ist.

Sollten irgendwo kahle Stellen auftreten , dann würde ich mir Gedanken machen. Dein Mietzetier sieht nicht nur gesund sondern auch besonders hübsch aus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hey nichts gegen dich aber findest du nicht auch du machst dir zu viel sorgen über alles?

Ich war auf deinem account und da machst du dir ja dauernd sorgen vielleicht solltest du dir das mal abgewöhnen :)

"Sorge dich nicht, Lebe!"

Jeder organischer körper ist ein wunderwerk, und wenn wirklich mit ihm was nicht stimmt wird es deutlich sichtbar.

0
@Lotttchens

haha nein nicht dich die fragestellerin 😂

Sorry hab dich bestimmt verwirrt

0
@1DALY1

ja du hast mich etwas verwirrt...nicht schlimm . Wünsche dir einen schönen Abend :)

0

Dankeschön

also kahle Stellen hat sie nicht dann wäre ich schon direkt beim Tierarzt 😅

0

Ich mache mir sehr viele Sorgen, ja.. aber man muss bedenken es ist meine erste Katze und jede Kleinigkeit könnte auch was negatives bedeuten da ich nicht so viel Erfahrung habe was Katzen betrifft und deswegen hier paar Spezialisten frage. Würde ich mir keine Sorgen machen dann wäre sie mir ja nicht wichtig aber sie ist mir sehr wichtig.

0

Was möchtest Du wissen?