KannKann ich Sahne mit milch strecken (Backen)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier das Rezept für Maulwurfskuchen von Dr. Oetker:

https://www.oetker.de/rezepte/r/maulwurfkuchen.html

Hier sind für den "Haufen" 600 ml Sahne vorgesehen. Deine 500 ml sind also wirklich etwas knapp bemessen, aber ich denke trotzdem, dass sie einen "Maulwurfshaufen" ergeben. Maulwürfe werfen ja durchaus in der Natur auch unterschiedlich große Haufen auf (ein aktueller Blick auf meinen Rasen im Garten liefert da eindeutig den Beweis dafür - grrrrr). Das Verdünnen der Sahne mit Milch würde ich nicht versuchen, da ich stark vermute, dass es scheitert.

Anderer Vorschlag: Hast du keine Nachbarn? Wenn du bei mir klingeln würdest, könnte ich durchaus mit einem Becher Sahne aushelfen. Meine Nachbarn wissen, dass ich für alle Eventualitäten immer bestens bevorratet bin. Ich werde da schon häufiger mal gefragt. Natürlich werden geliehene Dinge/Materialien von ihnen umgehend wieder ersetzt, es sei denn, ich lehne das von vornherein ab. Aber so ist das hier bei uns und jeder findet das normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Sahne schlagen willst, würde ich das lassen. Die Masse wird sonst zu flüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weil du die Sahne dann nicht mehr steif schlagen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas Milch geht, aber je mehr Milch du in die Sahne schüttest, umso schlechter lässt sich die Sahne schlagen. Sie wird dann einfach nicht richtig fest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sahikat 26.02.2017, 10:45

Wie viel ist denn etwas ?  :) 

0
NewQuest 26.02.2017, 10:47
@sahikat

Schwer zu sagen, aber meiner Erfahrung nach könntest du bei 2 Bechern Sahne ruhig 200-300 ml Milch (dann aber keine fettarme) dazugießen. Aber wie gesagt, mit jedem ml Milch wird die Sahne dann schlechter fest.

0
adabei 26.02.2017, 10:52
@NewQuest

Nie und nimmer kann man die Sahne dann noch schlagen!

0
Grillmax 26.02.2017, 11:16
@NewQuest

Nope - bei 2Bechern also 500ml Sahne wird niemals Schlagsahne werden können, wenn man 2-300ml Milch zugibt, auch wenn du behauptest darüber Erfahrung zu haben (wenn du deine Behauptung relativierst, indem du zugibst, das die Sahne schlechter fest wird... wird dein Tip nicht besser)

1

Eher nur ein wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Sahne steif geschlagen werden soll, dann auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?