Genauso ist es!!

...zur Antwort

Das ist eine sehr gute Frage! In der Tat müssen in vielen Ländern Kinder arbeiten, um ihre Familien zu ernähren. Aktionen gegen Kinderarbeit sind nur dann sinnvoll, wenn die Familien als Ausgleich ein besseres Einkommen erhalten.

Und: man muss auch dafür sorgen, dass Kinder nicht in die Prostitution geschoben werden (das passiert leider viel zu oft!).

...zur Antwort

Antisemitismus (= Diskriminierung von Juden) gab es in Europa schon seit Jahrhunderten. Hitler hat diesen (mehr oder weniger versteckten) Antisemitismus ausgenutzt, um an die Macht zu kommen.

Denn um an viel Macht zu kommen, braucht man fürs Volk einen Sündenbock, der für alle schlechten Dinge herhalten muss. Und bei der NS-Diktatur waren es eben die Juden.

Heute gibt es Gruppen, die z. B. Moslems für so etwas "benutzen" (oder andere Minderheiten).

...zur Antwort

Genau das habe ich mich auch schon oft gefragt! Gerade erst vor ein paar Monaten hatte ich so einen Fall: eine Kollegin von mir, die ziemlich attraktiv aussieht, hatte ich zum ersten Mal mit ihrem Freund gesehen: ein schmieriger Typ mit Glatze und Bierbauch. Ich habe nur gedacht: Mädel, du kannst 10 bessere haben.

Aber wahrscheinlich hat er viele gute "innere Qualitäten"...

...zur Antwort

Es ist doch seltsam, dass es deiner Mutter nach 16 Jahren immer noch nicht gelungen ist, ihr Kind zu akzeptieren. Wenn ein Gespräch mit ihr nichts bringt, solltest du dir jemanden suchen, der einen besseren Zugang zu ihr hat (was ist zum Beispiel mit deinem Vater?).

Diese Person hätte mehr Einfluss und könnte deine Mutter davon überzeugen, dass sie dich so akzeptiert, wie du bist.

...zur Antwort

Das ist nichts so Ungewöhnliches. Gerade, wenn deine echte "Vaterfigur" so wenig Verständnis für dich hat, entdecken manche jungen Menschen in anderen Erwachsenen Eigenschaften, die sie bewundern. Und da die meisten Jugendlichen eben zur Schule gehen, sind es halt manchmal Lehrer, die diese Eigenschaft "erfüllen".

Das Problematische ist nur, dass so ein "Verhältnis" niemals sein darf (die Gründe dafür dürften jedem klar sein). Heißt das, dass du jetzt ständig frustriert herumlaufen musst?

Ich denke, nein. Warum gehst du nicht zu deinem "richtigen" Vater und erzählst ihm, dass ihr einen neuen Lehrer habt, der einfühlsam, witzig, usw. ist, und dass du solche Eigenschaften gut findest. Vielleicht denkt er ja mal über sich nach, was er z. B. bei dir anders machen könnte.

Da ich deinen Vater nicht kenne, weiß ich auch nicht, ob er diese Idee annehmen würde. Das kannst nur du beurteilen. Aber eine Schwärmerei für einen Lehrer ist für beide Seiten extrem frustrierend.

...zur Antwort

Es ist wahrscheinlich ein Ping-Call. Das ist eine Betrugsmethode, bei der die Anrufer darauf hoffen, dass du zurückrufst. Dann landest du auf einer sündhaft teuren Nummer, und damit verdienen sie ihr Geld.

...zur Antwort

Bei mir war dasselbe Problem. Ich hatte ME1 ohne Steam/Origin gespielt (also einfach von DVD). ME2 dann aber über Origin. Die Spielstände wurden leider nicht weitergegeben. Vielleicht bin ich aber einfach zu dumm dazu...

...zur Antwort

Der aufregendste Moment in meinem Leben war, als ich die Liebe meines Lebens kennengelernt habe.

Das werde ich hier natürlich nicht weiter beschreiben ... es sind ja viele Minderjährige hier.

...zur Antwort