Kann man Zucchini roh (angemacht als Salat) essen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Zucchini kann man auch roh essen. Jedoch solltest du darauf achten, ob sie bitter schmeckt oder nicht. Deshalb probiere vor Verarbeitung ein Stück davon. Schmeckt sie bitter, enthält die ein Giftstoff, der dem Körper nicht gut tut und zu toxischen Erscheinung führen und im Extremfall sogar zum Tod.

Ansonsten kannst du sie normal verarbeiten. Sogar auch mit Schale, solltest sie aber vorher gut waschen.

Dann Mal guten Appetit!

Gruß

klar kann man Zucchini roh essen!

Mein Lieblingssalat: (möglichst kleine) rohe Zucchini grob raspeln, die gleiche Menge Äpfel ebenfalls. Reichlich Zitronensaft dazu, etwas Öl, Salz, Pfeffer und on top gehackte Walnüsse ....... nicht nur gesund, sondern auch lecker!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Super Idee, danke

1

Die Zucchini kann Cucurbitacine enthalten und ist dann giftig. Das kannst Du aber schmecken, es ist bitter.

Ich selbst probiere viele Gemüsesorten auch roh, um den Geschmack zu prüfen und mich darauf zu freuen, was ich zu essen bekomme.

Natürlich kann man Zucchini auch roh essen.

Der eine oder andere verträgt sie gegart besser oder sie schmeckt ihm gegart besser, aber grundsätzlich ist es möglich, sie auch roh zu essen.

Klar kannst du das. Kannst eig jedes Gemüse roh essen (ja auch Pilze, Kohl usw).

Was möchtest Du wissen?