Kann man spaghetti bolognese einfrieren?

7 Antworten

Ich koche mir das Ragout immer in großen Mengen und friere es dann in Portionen ein. Zum Essen geht da auch die Schnellauftauung in einem Topf mit etwas Wasser, das braucht so lange wie das Nudelwasser und die Nudeln.

Hallo,

wenn Du die Sosse heute machst, kannst Du sie heute essen, und den Rest für morgen in den Kühlschrank stellen.

Du musst sie nicht einfrieren.

Schönen Sonntag

ich mach immer so das ich ca. eine Woche was hi essen habe und da wird sie dann im Kühlschrank schlecht

0
@BeatriceFan

Du hast nicht geschrieben, dass sie für eine Woche reichen soll ! Dann friere sie portionsweise ein, das geht auf jeden Fall.

1

Du isst eine ganze Woche lang Spaghetti Bolognese? Das ist einseitige Ernährung und nicht gesund. Zwei Tage hintereinander kann man sowas mal essen, aber nicht eine ganze Woche lang. Du solltest darauf achten, dass du mehr Abwechslung in deine Ernährung bekommst, wenn du nicht krank werden willst.

Wie kommt es überhaupt, dass du als 13jährige dein Essen immer allein kochen musst? Das ist doch nicht normal?

1

wir haben mega stress zuhause und ja meine Eltern ignorieren mich und da kocht meine mama nur für sie meinen papa und meinen bruder

0

Für 1-2 Tage reicht die Kühlung im Kühlschrank. Einfrieren von Bolognese ist kein Problem. Am besten in passenden Portionen für jeweils ein Mittagessen.

Für einen Tag musst Du die Soße nicht einfrieren, das hält auch im Kühlschrank. 

ich glaube aber nicht das ich das alles in einem Tag auf essen werde deshalb hab ich einfrieren geschrienen.

0

Wenn du die heute zubereitest und morgen essen willst, reicht es vollkommen aus, wenn du sie in den Kühlschrank stellst.

Ganz allgemein: die Bolognesesoße kannst du ohne Probleme einfrieren, die Spaghetti kochst du dir aber besser frisch. Ist ja kein großer Aufwand.

Was möchtest Du wissen?