Kann man ohne seine Stärken zu kennen eine neue Brille kaufen?

7 Antworten

Kann der Optiker auch ohne diesen Zettel meine Sehstärke irgendwie vom Glas erkennen oder muss ich beim Optiker einen neuen Sehtest machen?

Hallo Rukichan,

ja, der Optiker kann die Dioptrien auch aus Deinen Brillengläsern auslesen, und auf Deinen Wunsch hin wieder dieselbe Sehstärke in eine neue Brille einarbeiten.

Meine Stärke hat sich nicht veränder,

Woher weißt Du das so genau? Es kann Dir doch nicht schaden, einen neuen Sehtest machen zu lassen. In 4 Jahren kann sich auch Deine Sehstärke ändern.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich würde auf jeden Fall einen neuen Sehtest machen lassen.

Wenn es eine andere Filiale einer Optikerkette ist, werden die alten Daten aber wohl noch im System vorhanden sein. Nur wird man dann ebenfalls einen neuen Sehtest empfehlen, jedenfalls wäre das besser.

Im Zweifelsfall würde ich der beim Optiker neu gemessenen Stärke mehr vertrauen als alten Ergebnissen oder einem Sehtest beim Augenarzt.

Für den Fall, dass die Stärke der neuen Brille dann irgendwie nicht passt und verkehrt ist, kann man vom Optiker sicherlich eher Entgegenkommen erwarten, wenn es sich um die dort gemessene Stärke handelt, als bei übernommenen fremden Daten.

Danke für den Hinweis

1

Ja, habe ich neulich auch bei meiner optischen Sonnenbrille gemacht - der Optiker hat die Glaeser irgendwie in einem Geraet gemessen. (Ich hatte auch nie so einen Zettel, das scheint einfach zu sein die Linsen zu messen).

Frage: Bei welchem Optiker warst du? Ist das eine bekannte Kette (Filmann, Apollo,...) oder war das ein einzelner Ladender evtl. keiner Kette zugehört? Wollt das nur mal wissen, nicht das ich umsonnst wohin latsche und die das dort evtl. nicht anbieten

0
@Rukichan

ich lebe im Ausland und das war bei privatem Optikerladen.

Ruf doch einfach an!

0

Ein vernünftiger Optiker wird dir so oder so keine Gläser für eine Stärke anfertigen die vor 4 Jahren festgestellt wurde sondern wird dich erstmal einen neuen Test machen lassen.

OK, danke für den Hinweis

0

Stimm,t aber kommt aufs Alter an, bei Erwachsenen aendert sich die Staerke eigentlich nicht mehr (bis man dann die altersbedingte fernsicht kommt).

0
Ein vernünftiger Optiker wird dir so oder so keine Gläser für eine Stärke anfertigen die vor 4 Jahren festgestellt wurde

Optiker können Kunden nicht zu neuen Sehtests zwingen. Wenn es der Wunsch des Kunden ist, irgendwelche Stärken von früher in eine neue Brille einzuarbeiten, macht das der Optiker.

0

JEDER Optikladen hat einen sogenannten Scheitelbrechwertmesser, das ist ein spezielles Gerät, um eine Glasstärke ausmessen zu können.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung