Was kosten Brillengläser in etwa?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh zu einem OPtiker und stell ihm diese Frage. Er wird Dir ganz bestimmt eine bessere Antwort geben, als jemand hier.
Mal eine Frage an Dich, was kostet eine Hose oder Hemd, was kosten Schuhe? Siehst Du, genauso ist es mit Brillengläsern, es gibt enorm viele Unterschiede und Preise.

Ja okay, stimmt auch wieder. Hier lese ich jetzt eh was von 20, 90 oder 200 Euro für zwei Gläser, was mich nicht wirklich schlauer macht.^^

0

Mein Mann zahlt bei Fielmann für seine kratzfesten und entspiegelten Gläser 10€ pro Glas.

Ich benötige ein Prisma und zahle für gleiche Qualität 35€ pro Glas.

Gleitsichtgläser kosten mehr.

+ die Kosten für das Gestell (niemals teurer als die Konkurrenz, meist günstiger als Online und sollte es irgendwo nachweislich günstiger sein, senkt Fielmann den Preis)

"kratzfesten und entspiegelten Gläser 10€ pro Glas."

sachlich völlig falsch - die sind dort deutlich teurer

1

Das hängt vom Gestell, von dem Material der Gläser, der Dicke der Gläser und den ganzen Optionen ab, die du für die Gläser wählst (Entspiegelung ist zum Beispiel total wichtig! Der Rest eher nicht). Das summiert sich auf schnell über 100€ pro Glas. Es geht aber auch billiger.

Beim Optiker (keine Kette) habe ich für entspiegelte Kunststoffgläser für beide zusammen 90,- bezahlt.

Ich habe eine schwäcve von -0.75 auf beiden Seiten. Meine Brille hat etwas weniger als 300€ gekostet. 85€ für das gestell und ser rest für die Glaser

Welche Zusatzoptionen haben die Gläser? 100€ für ein so schwaches Glas scheint mir doch sehr viel.

0

Außerdem bist du laut einer anderen deiner Fragen 13 Jahre alt, bei Minderjährigen wird eine Brille mWn von der Krankenkasse bezahlt.

0

Was möchtest Du wissen?