Können Kontaktlinsen im Auge verschwinden?

Also ich erzähle am besten alles damit ihr auch wisst wie ich das meine und ihr mir hoffentlich auch helfen könnt. Also gestern hatte ich meine Kontaktlinsen drin und hab mein Gesicht gewaschen mir ist Wasser und Reinigung in die Augen ich hatte total vergessen sie vorher zu entfernen also stoppte ich das ganze und nahm sie mir raus auf den einen auge ging es super raus nur auf dem anderen nicht. Ich habe eine halbe Stunde in meinen Auge rumgemacht und gerieben es ist knallrot gewesen und geschwollen. Ich habe die Linse dann eben drin gelassen und wollte am nächsten Morgen zum Optiker. Als ich aufwachte konnte ich es nicht lassen und hab es weiterhin probiert es zwar zwecklos um ehrlich zu sein, hab ich nur noch schmerzen gespürt wenn ich an das Auge bin ( kein Wunder) meiner Meinung nach war die Linse immer noch drin. Ich machte mich fertig und währenddessen fuhr meine Mutter in die Apotheke und holte mir Tropfen die das Auge befeuchten und beruhigen die hab ich genommen und normalerweise hätten sie sich da lösen müssen war aber nix. Dann sind wir zum Optiker sie hat sich meine Auge angesehen und meinte sie konnte keine Linse in meinem Auge entdecken. Wohlmögmich wäre sie schon draußen und ich hätte das vor lauter fummeln und Schmerz gar nicht mal gemerkt keine Ahnung ich hab auch gemerkt das ich schlecht sehe auf beiden Augen aber trotzdem habe ich immer noch so eine Art Film in meinem Auge wenn ich z.B drüber fahre oder das Auge lang geschlossen habe so als wäre die Linse doch noch drin kann das sein? Das sie es vielleicht nur nicht gesehen hat? Oder die Linse sich komplett an das äuge gehaftet oder sich komplett verschoben hat so das man es nicht mehr sieht? Ich werd irre

...zur Frage

Kontaktlinsen können nicht "hinter das Auge" rutschen. Manchmal werden sie durch Unachtsamkeit "nach oben" verschoben. Das ist jedoch nur ein vorübergehender Zustand.

In deinem Fall wurde sie wahrscheinlich herausgerieben und liegt jetzt irgendwo auf dem Boden.

...zur Antwort

Selbstverständlich hast du ein Anrecht auf Nachbesserung bzw. Wandlung.

Es ist schon mehr als peinlich, wenn ein derartig großer Kratzer in der Endkontrolle nicht auffällt.

Entweder wurde keine Endkontrolle gemacht, oder sie wurde durch eine fachfremde Anlernkraft durchgeführt (wobei auch die einen Kratzer erkennen müßte)

Nulltarif scheint in diesem Fall nur für die Qualität zu gelten.

Frag mal nach einem Schadenersatz für die zusätzlichen Fahrten und deine Aufwendungen.

...zur Antwort

@leyla

Der Hersteller CibaVison wurde nur umbenannt in Alcon. Es ist weiterhin die gleiche Firma.

...zur Antwort

Augentraining zur Reduktion einer Dioptrienzahl ist unwirksam.

Es handelt sich meist um dubiose Anbieter.

...zur Antwort

Ein korrekt angepasste Brille hat keinen Einfluss auf das Augenwachstum bzw. die Veränderung deiner Sehstärke.

...zur Antwort

Es gibt für dich eine Lösung.

Geh zum Contactlinsen-Profi (Augenoptiker mit Studium) - KEIN Billigoptiker !

Der prüft deine Augen und wird dich dann ausführlich beraten.

Mit Weichlinsen gehst du kein Verletzungsrisiko ein.

...zur Antwort

Bei deinen Werten ist der Test ohne Brille nicht zu schaffen.

...zur Antwort

Du kannst deine Linsen auch während des Nachtdienstes tragen.

Voraussetzung ist eine qualifizierte Anpassung und regelmäßige Nachkontrollen durch einen Contactlinsen-Profi, das sind Augenoptikermeister mit Zusatzstudium.

Welche Linsen für dich ideal sind, ermittelt der Anpasser.

...zur Antwort

Mr.Spex hat Markenfassungen und billigste Primitivfassungen.

Du musst unbedingt den Weg über den Partneroptiker wählen.

Niemals direkt bei Spex kaufen.

- Beratungsgutschein kaufen - der wird anschließend angerechnet

- Brillen zur Ansicht bestellen

- Termin beim Partneroptiker vereinbaren

...zur Antwort

Der Optiker, der dir die Brille verkauft hat ist für die gesamte Brille verantwortlich.

Entweder er liefert die identische Brillenfassung neu und montiert die vorhandenen Gläser, oder er muss dir eine wertmäßige gleiche Fassung liefern und dort die Gläser einarbeiten.

Sollte beides nicht möglich sein, muss er eine komplette gleichwertige Brille kostenlos liefern.

...zur Antwort

Was kann passieren >>> massive lebenslange Hornhautschädigung

...zur Antwort

Bitte diese Linse nicht mehr tragen.

...zur Antwort