Fassung von Apollo Optik, Gläser von Fielmann kaufen: Ist das möglich?

4 Antworten

Ja ist möglich. Kann aber gut sein, dass du 10-30 € für die Einarbeitung zahlen musst. Und achte bitte darauf ob das wirklich exakt die gleichen Gläser sind, die auch Apollo dir angeboten hat. Du kannst auch nochmal zu Apollo gehn und denen den Preis nennen, den Fielmann gemacht hat, vielleicht gehen sie dann auch noch etwas runter.

Ok danke! Ich werde mal nachfragen wie teuer die Einarbeitung wäre..

0

Noch was vergessen: Bringst du eine fremde Fassung zum einschleifen (keine Markenfassung),gibt dir der Optiker, der die Gläser einschleift, keine Gewähr auf evtl. Mängel an der Fassung, die beim einschleifen passieren, weil sie auch gar nicht an die Ersatzteile rankommen.

0

Fielmann schleift die Gläser natürlich auch bei wo anders eingekauften Fassungen ein. Einschleifen= Einarbeiten Kostet normalerweise 11 Euro extra. Bei Bohrbrillen oft mehr, weil dann die Bohrungen berechnet werden. Wenn man die Versicherung abschließt ist das Einarbeiten kostenfrei. Aber evtl kann dir Fielmann auch das Modell bestellen... Modell Nummer steht immer im Bügel der Brille. Aber Apollo produziert meist eigene Fassungen.

Theoretisch ja, aber praktisch wird Apollo das nicht wollen. Fielmann schleift Dir die Gläser ein. Schreib Dir doch das Modell der Fassung auf und frag, ob Fielmann Dir das bestellen kann.

Ist egal ob die das nicht wollen, jeder Optiker verkauft dir auch nur die Fassung.

0

Was heißt genau "einschleifen"???

0
@capricious

Der Optiker, bei dem du die Gläser kaufst, schleift dir die Gläser in die Fassung ein. Arwen: Versteh nicht was du willst, was heisst hier theoretisch...is halt so, ist ja auch keine große Sache, schließlich verdient man an der Fassung auch Geld. Ausserdem wird es wohl so sein, dass die Fassung aus der Eigenmarkencollection ist und an die kommt Fielmann nicht ran.

0
@SchwarzeBlume

Theoretisch ja praktisch auch ja kommt halt nur die Einarbeitung in eine Fremdfassung hinzu an kosten.

Dein Lustiger Vorschlag ist zwar theoretisch machbar aber praktisch wird das kein Optiker machen, Arwen

0

Was möchtest Du wissen?