brillenfassung wechseln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest ein Gestell wählen, das die selbe Gläserform, bzw. die gleichen Bohrungen hat. Dann gibt es keine Probleme, nur das Gestell zu ändern. Was da überhaupt geht, wird dir der Optiker am besten sagen können.

Selbe Gläserform, gleiche Bohrungen...heißt zu 99,9%: Selbe Fassung, vielleicht nur in einer anderen Farbe.

0

Vermutlich wirst Du kein Gestell finden, das die Löcher in den Gläsern an genau der Stelle benötigen wie Dein jetziges Gestell. Aber probieren kannst du es ja mal...

Moin...ja, kannst Du....aber es gibt auch andere Optiker, die Ihr Handwerk verstehen.

Also meine Erfahrung mit Apollo ist eher so, das die ihr Handwerk nicht verstehen. Ewige Wartezeiten und Preise nur minimal unter einem ortsansässigen Optiker liegen. Reklamationen sind an der Tagesordnung.

Dafür bekomme ich meine Brille bei dem dann aber auch innerhalb von drei Werktagen und es paßt. :o)

0
@DiplIngo

ich hätte vieleicht "IHR" fett schreiben sollen. Wollte die Konkurrenz aber nicht schlecht machen, sieht dann immer so nach Neid aus ;)

0

Warum sollten die sich quer stellen. Besser 20 € mehr in der Kasse als € 0

Was möchtest Du wissen?