Kann man mit Gesangsunterricht das Singen lernen?

18 Antworten

er kann auf jeden fall singen lernen - keiner was davon gesagt, dass er ein superstar werden soll. er soll einfach ein paar stunden bei einem/r gesangslehrer/in nehmen. alleine schon die kolleratur übungen, die beim gesangsunterricht stattfinden bringen viel für das singen.

Nenn mir den Lehrer, der es schafft, einem normal Begabten in ein paar Stunden Kolleraturen beizubringen - geschweige einem Noch-"Einton-Sänger". Über diese Aussage bin ich sehr erstaunt.

0
@critter

such dir doch einen. ich als ex-ein-ton-sänger hatte von der ersten stunde an diese übungen und sie haben mir sehr geholfen.

0
@trueman66

@trueman66: Du meinst vielleicht Läufe, aber nicht Koloraturen.

0

"Kolleraturen" werden aber erst gaaanz spät gesungen! Wahrscheinlich kommt er gar nicht bis zu diesem Niveau. Ich denke, Du verwechselst da etwas....Du meinst wahrscheinlich die ganzen Auf-und-Ab-Tonfolgen zum Üben! Da hast Du Recht, die sind sehr gut.

0

Kann man. Die richtigen Töne zu treffen, hat vor allem was mit dem Hören zu tun. Auch das kann man lernen - auch noch als Erwachsener.

Ich hatte ein Mädchen im Kinderchor, mit dem wurde zu Hause nie gesungen, aber sie hatte Spaß am Singen. Leider sang sie auch immer nur auf einem Ton, das aber voller Inbrunst. Ich habe keinen Einzelunterricht mit ihr gemacht, und es dauerte ungefähr ein Jahr, bis ich eine Differenzierung von Tönen bei ihr hören konnte. So was kann man natürlich nur im Kinderchor mit durchziehen, der keine monetären Interessen hat. Aber ich bin sicher, wenn sie fleißig weiterübt, wird das mit dem Singen auch noch besser!

Hallo! Ja, jeder Mensch, der über eine Stimme verfügt, kann grundsätzlich singen. Und weil die Stimme keine feststehende, angeborene Eigenschaft ist, sondern eine flexible, variable Fähigkeit, lässt sie sich auch verändern. Singen ist trainierbar - auch das Treffen der Töne. Eines jedoch haben die anderen Kommentatoren bislang vernachlässigt: um die Töne richtig zu treffen, bedarf es nicht nur einer Stimmschulung, sondern vor allem einer Schulung des Gehörs. Die Kopplung von Stimme und Gehör hat unter Fachleuten viele Namen: audio-phonatorisches Kontrollsystem, audio-vokaler Regelkreis oder einfach Stimme-Gehör-Feedback-Schleife. Wenn jemand lernen will, Töne zu treffen, muss er genau diese Feedback-Schleife zwischen Singen und Hören trainieren. Das ist oftmals ein langwieriger Prozess. Aber es lohnt sich! Wenn Dein Freund ernsthaft daran interessiert ist, singen zu lernen und die Töne besser zu treffen, dann sollte er sich an einen guten Gesangspädagogen wenden. Gesangslehrer begleiten diesen Prozess sensibel und zeigen verschiedene Strategien, wie genau Gehör und Stimme koordiniert werden können. Nach konsequentem Üben ist das Treffen der Töne irgendwann ein Kinderspiel.

Genau so isses!!! =)

0

Also ich denke das geht schon. In der 2. Klasse hatte ich eine verdammt schlechte stimme (sagte meine Lehrerin), dann bin ich in den Gesangs untericht gegangen und seit da an liebe ich es zu singen und bekomme auch oft komplimente.

Die Stimme ist genau so ein Instrument wie jedes andere. Kaum ein Klavierspieler oder Gitarrist wird beim ersten Kontakt mit dem Instrument schon ansatzweise gut spielen können. Dieses ganze Geschwafel, ob das alles Talentsache sei, kommt meistens von Nicht-Musikern. Wer sich nicht gerade mit Virtuosen messen möchte, (wer will das überhaupt? Der moderne Musikgeschmack braucht das gar nicht) hat jederzeit die Chance, das Instrument seiner Wahl zu erlernen und im Laufe der Zeit auf "Bandniveau" (dann gefällt es auch der Mehrheit bereits!) zu bringen.

Singen ist genau so wie putzen, Holz fällen oder kochen ein Handwerk wie jedes Andere. Wie heisst es doch so schön: Eine große Leistung besteht zu 10% aus Inspiration (Talent/Genie) und zu 90 % aus Transpiration (Handwerk/Routine/Fleiß)

Wer mit dem Singen loslegen will, sollte mal Seiten wie http://www.singen-lernen.net (Videoseminar anschauen!) oder musikforum.de ansurfen (Gesangsrubrik)

gruß herme

perfekt erklärt. Genau das denke ich auch.

0

Absolut geniale Antwort!!!! Stimme zu 100% zu! =) DH

0

Aber um WIRKLICH gut singen zu können sollten man schon Talent haben. Aber vieles kann man ganz bestimmt lernen. Und ich mache Musik seit dem ich klein bin also keine Nicht-Musikerin.

0

Was möchtest Du wissen?