Kann man einen Taufpaten "entpaten"?

4 Antworten

Das war bei mir als Kind ebenfalls so. Meine Eltern hatten sich mit meinem Patenonkel überworfen und so hatte ich 20 Jahre keinen Kontakt zu ihm. Eine mir nahe stehende Freundin meiner Mutter übernahm dann irgendwann Formlos dieses Amt und daran hat sich bis heute nichts geändert.

hmhm ist bei meiner Freundin ähnlich, Zoff mit dem Paten, kein Kontakt, daher muß ich jetzt Aushilfspaten *g

0

Hallo, meine Exfrau hat meiner Schwester vor gut 12 Monaten einfach die Patenschaft Gekündigt, wie ich erfahren habe.Darf sie dies ohne mein Einverständnis tun.Wir haben das gemeinsame Sorgerecht

Für die katholische Kirche gilt: Nein, man kann den Paten nicht aus dem Taufregister austragen lassen.

Grund: Der Pate ist ein Bürge für den christlichen Glauben, denn nur auf diesen Glauben hin kann das Kind getauft werden. Zugleich verpflichtet sich der Pate, die Eltern dabei zu unterstützen, dass aus dem Täufling ein guter Christ / eine gute Christin wird.

Wenn ein Pate nun seiner Aufgabe nicht nachkommt, kann man ihn (leider) nicht als Pate streichen lassen. Oft gibt es aber noch einen zweiten Paten / zweite Patin. Da nach katholischen Kirchenrecht aber nur ein/e Pate/Patin erforderlich ist, braucht das Kind nicht ohne Paten groß werden, weil es ja noch den zweiten gibt.

Da das Patenamt innerkirchlich nach der Taufe faktisch nicht mehr relevant ist, würde ich mir überlegen, familienintern jemand anderes zu suchen, der dann an Stelle des "ausgefallenen" Paten eine Patenschaftsaufgabe übernehmen kann.

Muss man unbedingt gefirmt sein, um Taufpate zu werden?

...zur Frage

Wie sag ich, dass ich nicht Taufpatin werden möchte?

Habe ein Problem! Meine Freundin hat mich gebeten, bei ihrem Kind Taufpatin zu machen. Erst war ich total begeistert, aber jetzt vermittelt sie mir das Gefühl, als Taufpatin muss ich das Kind finanzieren und zu jeder Gelegenheit Geld geben. Ich denke, ein Taufpate ist da, um dem Kind zu helfen in schwierigen Situationen und für es da zu sein. Jetzt möcht ich es eigentlich nicht mehr machen, weil ich weiß, wir bekommen dadurch nur Streit und ich möchte die Freundschaft nicht riskieren. Kann aber auch nicht den wahren Grund nennen. Wie kann ich es ihr sagen, ohne dabei Gefühle zu verletzen?

...zur Frage

Welche "Pflichten" haben Taufpaten?

...ist es irgedwie geregelt, was man alles machen sollte, wenn man bei der Taufe eines Kindes als Taufpate fungiert hat, oder ist es einem selbst ueberlassen, wie man das Kind danach z.B beschenkt, etc.?

...zur Frage

Taufpate trotz Kirchenaustritt?

Hallo zusammen, eine Freundin hat mich gefragt, ob ich Taufpatin für ihren Sohn werden möchte. Ich bin katholisch getauft und auch zur Kommunion gegangen, aber 2009 wegen der Kirchensteuer ausgetreten. Kann ich trotzdem Taufpatin werden? Ich würde ansonsten für einen Monat wiedereintreten, aber frage mich, ob das wohl funktioniert? Viele Grüße

...zur Frage

Taufpaten ab welchem Alter?

hi es geht um folgenes : unsere tochter (5 Monate alt) soll katholisch getauft werden. die taufpaten die wir gerne für sie hätten sind aber erst 16 und 17 . können sie trotzdem taufpaten sein?

...zur Frage

Kircheneintritt für Patenschaft?

Hallo! Ich bin gefragt worden, ob ich Patentante werden möchte...an sich ja superschön - ABER: Ich bin letztes Jahr aus der Ev.Kirche ausgetreten, da mich diese ganzen kirchenpolitischen Desaster wirklich stören und ich nicht einsehe, mit meiner Kirchensteuer dies auch noch zu unterstützen. Nun stellt sich mir die Frage, was ich nun tun soll... Ich freue mich sehr über den Wunsch der Eltern und bin mir der Verantwortung einer Patenschaft absolut bewußt! Ich kann ja als Nicht-Kirchenmitglied sog."Taufzeugin" sein. Habe ich dann auch die gleichen Rechte, wie eine "Taufpatin" wenn mal was passieren sollte? Oder kann ich für die Patenschaft kurz vor der Taufe wieder in die Kirche eintreten - und ggf. kurz darauf wieder austreten? Wäre wirklich toll, wenn mir da jemand eine ehrliche und nicht kirchenpolitisch geprägte Antwort geben könnte...!! :-)) Danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?