Kann man ein Auto leasen auch wenn man keinen Führerschein hatt?

10 Antworten

Hallo DasInsekt689

Ohne Führerschein wirst du das Auto nicht bekommen. Der Führerschein wird zur Sicherheit kopiert

Gruß HobbyTfz

Zum Leasen und auch zum Mieten eines Autos braucht man, der Leasingnehmer, keinen Führerschein.

1

Nein, das Leasing geht ohne. Allerdings bist du die Person, die das Fahrzeug abholen muss und der Händler darf dich nur damit vom Hof fahren lassen, wenn er den Lappen gesehen hat.

Bei vielen Mitanbietern ist es möglich, gesondert einen Fahrer anzugeben, der dann natürlich anwesend sein und seine Daten hinterlassen muss. Das hat eigentlich den Zweck, dass du bspw. einen LKW mieten kannst, den du eigentlich nicht fahren darfst. Dann brauchst du natürlich einen Fahrer, zahlst das Ganze aber und stehst auch für eventuelle Schäden gerade.

Prinzipiell müsste das bei allen Fahrzeugen so funktionieren.

Sixt gehört zu den größten Gebraucht- und Neuwagenhändlern überhaupt, wenn die erste Leasingzeit vorbei ist, geht das Auto ja nicht in den Müll - gebrauchte Autos leased aber quasi niemand.

1
@floppydisk

Fiel mir dann auch ein, daher die Bearbeitung. War aber zur Beantwortung der Frage eh wurscht.

0

Könnte gehen, Du musst aber wahrscheinlich nachweisen, wer das Fahrzeug führen soll und dass diese Person die passende Fahrerlaubnis hat.

Also wenn du ein Auto möchtest wäre ein Führerschein praktisch vorzeigen musst du ihn aber glaube ich mit kommt auf den Händler an

Was möchtest Du wissen?