Kann man Eier am nächsten Tag weiterkochen?

5 Antworten

Habe ich auch schon gemacht, da merkste IMHO keinen Unterschied zu gleich im ersten Anlauf hartgekochten.

Ist natürlich einleuchtend: Weichgekochte Eier kalt zu essen ist irgendwie nicht so lecker. Und wenn man sie "aufwärmt" sind sie am Ende dann eh nicht mehr weich.

Würde ich nicht machen, schon aus Gründen des Geschmacks, wenn nicht aus Hygienegründen. Schmeiss weg und koch neue, die paar Cent sind das Risiko nicht wert.

Geschmack lass ich gelten. Aber Hygiene?

1

Wo genau sollte bei hartgekochten Eiern ein Hygieneproblem bestehen? Oberflächlich sterilisiert sind sie ohnehin schon durch das Weichkochen.

1

Ich würde dies lassen, da die Eier, wenn du Pech hast, sonnst zu hart werden und kaputt gehen könnten

dann jalt nur 2 Minuten... aber geht es oder entwickeln sich sonst noch irgendwelche schädlichen Bakterien?

0

Wie... "zu hart"?? Kann ich mir nicht vorstellen. Wenn du Eier 10min am Stück kochst sind sie hinterher doch auch nicht "kaputt"?

1

Was möchtest Du wissen?