Gekochte Eier in die Mikrowelle?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, habs noch nicht probiert, weil abgeraten wird. Gruß Osmond http://www.tippscout.de/tabu-fuer-die-mikrowelletipp236.html Fast alle Speisen lassen sich in der Mikrowelle erwärmen. Einige sind jedoch denkbar ungeeignet für den schnellen Brüter in der Küche:

Versuchen Sie auf keinen Fall, eine der folgenden Speisen oder Getränke in der Mikrowelle zu erwärmen: - Eier explodieren

  • hochprozentiger Alkohol entzündet sich

  • Ungekochte Linsen und getrocknete Erbsen werden zu Poplinsen und Poperbsen

  • Nudeln und Reis werden matschig

Vorsicht geboten ist auch bei Zucker in der Mikrowelle. Der kann schmelzen und verrauchen.

Explodieren Eier auch wenn sie schon gekocht wurden und ohne Schale sind?

0
@BreitenSportler

Hi, ich weiß es nicht, habe es nicht ausprobiert. Kannst es mal ausprobieren, aber in Dose, Deckel lose drüber. Sonst ist die Mikrowelle versaut. Und kurze Zeiten.lgO

0

Mit niedriger Stufe würde ich es mal Probieren. vorsichtshalber in eine Schale und Deckel drauf. Schlecht wird es sicherlich nicht. Vielleicht nur etwas trocken. Probiers aus. und Schreib was passierte :)

Ich habe schon geschrieben, was passiert (grins). Auch Schale und Deckel helfen nicht....

0

Ein bereits gekochtes Ei verhält sich in der Mikrowelle wie jedes andere Produkt, es wird warm, da passiert gar nix. Ich bevorzuge allerdings ein gekochtes Ei in Scheiben geschnitten auf Brot, kalt ;-)

Stimmt leider nicht :-(. Schau dir mal an, was mir passiert ist, lach.

0

Ja das kannst du ohne Probleme tun. Wir kochen und essen 3 - 4 mal im Jahr " Sauere Eier - Verliorene Eier " mit Essigsenfsoße und Stampf. Da wir meißt für 2 Tage auf Vorat kochen, erwärmen wir es auch in der Nikrowelle und es gab weder Probleme mit den Eiern, noch mit dem Geschmack.

Ich habe die HARTGEKOCHTEN Eier zusammen mit gekochten Kartoffeln und einer Senfsosse in der Mikrowelle erhitzt. Das Ergebnis: ein Ei explodierte noch im (Glas)topf, das andere, kurz nachdem ich den Deckel abgenommen habe..... wir hatten hartgekochte Eierreste sogar an der Kuechendecke! Moral von der Geschichte: NEIN, keine gekochten Eier in der Mikorwelle erhitzen

Man sollte jedoch mit der Mikrowelle umgehen können und sie je nach Gericht und und Art der Lebensmittel die Mikrowelle einstellen. Guckst du Bedienungsanleitung und Knöpfe deiner Mikrowelle. Klar gehen Eier flöten wenn du 1000 Watt und 10 Minuten einstellst, denn da macht sogar der Herr Mikro die Welle. Kein Ei geht gekocht in der Mikro kaputt wenn es keine Schale besitzt.

0

Was möchtest Du wissen?