Kann ich Theorieprüfung machen ohne Erste Hilfe Kurs?

5 Antworten

Nein, denn zuerst muss man einen Antrag bei der Behörde stellen und diese muss dem Antrag stattgegeben haben. Damit die Behörde dem Antrag stattgeben kann, muss sie erst alle notwendigen Unterlagen haben und da gehört der Nachweis über einen Lehrgang in erster Hilfe hinzu.

Hi,

ohne vollständige Führerscheinantrag gibt es keinen Prüfauftrag an TÜV oder DEKRA - zu dem vollständigen Führerscheinantrag gehört der Nachweis des EH-Kurses mit dazu.

Also nein, geht nicht.

LG

Ich weiß nicht ob es in anderen Bundesländern verschieden sein kann, bei mir war es aber so, dass ich für AM schon den Erste-Hilfe-Kurs gebraucht habe und alle die am selben Tag wie ich geschrieben haben, mussten auch ihre Urkunde dabei haben, die mussten wir nämlich vorzeigen :)

Nein, dass ist nicht möglich!

Alle Papiere müssen eingereicht und bearbeitet sein.. dann gibt der Tüv erst das ok für eine Prüfung.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit über 20 Jahren im Büro einer Fahrschule

Nein, da du erst alle notwendigen Unterlagen einreichen musst. Dazu gehört auch der Erstehilfeausweis.

Btw: wieso fragst du nicht deinen Fahrlehrer?

Ich werde schon machen

Aber danke trozdem!

0

Weil der es nicht weiß, nicht wissen kann, auch nicht wissen muss, trotzdem meist eine Antwort gibt.

0

Was möchtest Du wissen?