Muss ich den Erste Hilfe Kurs wieder machen?

3 Antworten

Die Bescheinigung vom Erste Hilfe Kurs mit 9 UE hat kein "Verfallsdatum".

Nur der Sehtest gilt für 2 Jahre und muss dann erneuert werden.

Beim neuerlichen Antrag für die Erteilung der Klasse (ist nach einem Jahr abgelaufen) -> die gleiche Bescheinigung wieder vorlegen.

Das Original wird von der Fahrerlaubnisbehörde daher stets zurückgeschickt.

Woher ich das weiß:Beruf – Habe regelmäßig damit zu tun. ;)

ah verstehe also kommt das dann nicht weg. Die schicken das zurück? Weil musste ja schon vor der Theorie erste Hilfe Kurs Bescheinigung bei Fahrschule abgeben. Die haben das dann ans strassenverkehrsamt geschickt. Und dann hatte ich meine Theorie ja bestanden aber ist jetzt fast 1 Jahr her. Also dann schicken die das wieder an die Fahrschule die erste Hilfe Kurs Bescheinigung?

0
@21CenturyNow

Die Fahrerlaubnisstelle schickt die Erste Hilfe Kurs Bescheinigung immer zurück.

Wenn du sie der Fahrschule für den Antrag gegeben hast -> dann musst du auch ein Schreiben erhalten haben in welcher du a) den Bescheid zum Antrag und b) die Bescheinigung erhalten hast. Oder die Fahrschule hat alles bekommen.

So oder so: Irgendwer muss die Bescheinigung haben.

0

Ist für immer würde ich sagen. Das ist nicht gut aber wenn es nicht dem beruflichen Grund gibt, ist es eben so. Musst es nur vorweisen. Bei mir hatte damals jemand auch schon einen Erste-Hilfe-Kurs aufgrund beruflicher Notwendigkeit durchgeführt denn er dann auch einfach bei der Fahrschule vorlegen konnte. Bzw wo auch immer man den vorlegen musste.

Wenn es der Kurs mit (mind.) 9 Unterrichtseinheiten war, musst du den Kurs nicht noch einmal machen.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit über 20 Jahren im Büro einer Fahrschule

Jo war es

0

Was möchtest Du wissen?