Kann ich mit meinem Fachabi Bwl studieren?

5 Antworten

Mit einem Fachabitur (sogar im Bereich Wirtschaft) kannst Du an einer Fachhochschule studieren, die ein BWL-Studium anbietet.

Davon gibt es reichlich.

Es gibt sogar Universitäten, an denen Du mit einer Fachhochschulreife BWL studieren kannst.

Danke für die schnelle Antwort. Ist die Qualität des Studiums bei einer FH schlechter als bei einer Universität? Was ist genau der unterschied?

0

An Fachhochschulen lernst du in der Regel mehr über die Praxis. Aber pauschal zu sagen ob die FH oder die Uni besser ist, ist so nicht möglich. Es ist in etwa auf Augenhöhe. Die Uni ist jedoch in der Theorie weit aus umfangreicher.

Es gibt Fachhochschulen, an denen man BWL studieren kann.

Danke für die schnelle Antwort. Ist die Qualität des Studiums bei einer FH schlechter als bei einer Universität? Was ist genau der unterschied?

0

Grafikdesign Allgemeines Abi oder Fachabi?

Sollte man ein Allgemeines Abitur oder ein Fachabitur machen, wenn man Grafikdesign studieren will?

...zur Frage

allgemeines Abitur nach einem Semester Studium?

Hallo,

ich wollte nur mal fragen ob es stimmt, dass ich ein allgemeines Abitur bzw zumindest eine Fachgebundene Hochschulreife automatisch nach nur einem Semester Studium habe? Einem Freund von mir wurde im Landratsamt geraten, nach der 12. Klasse FOS aufzuhören mit der Schule (mit Fachabitur bzw Fachhochschulreife) und an einer Fachhochschule ein Semester BWL zu studieren, um danach auf die Uni zu gehen und Jura oder Lehramt zu studieren. Stimmt das wirklich? Achja, wir leben in Bayern :D

...zur Frage

Braucht man Abitur um Ingenieur zu studieren?

Hallo,

Braucht man Abitur also muss man die 13. Klasse abschließen um Ingenieur zu studieren?

Danke für die Antworten!

Wie viel verdient man ungefähr als Straßenbau Ingenieur?

...zur Frage

Was nach dem Fachabitur machen?

Gute Nacht !

Ich bin Schüler, zurzeit in der 12. Klasse auf einer Fachoberschule (FOS) in Bayern. Ich werde nächstes Jahr mein Fachabitur absolvieren, hoffentlich. Mein Zweig ist: Wirtschaft. Würdet ihr mir raten, auch noch die 13. Klasse zu machen, um mein normales Abitur zu machen - was ich auch gut finden würde - oder nach dem Fachabitur direkt zu studieren.

Es kommt halt drauf an, was ich studieren möchte, aber das weiß ich noch nicht genau und bräuchte ein paar Tipps oder Erfahrungen von euch. Ich interessiere mich sehr für Informatik und drum und dran, Softwarentwicklung, Programmierung ; aber auch für Mediengestaltung, Design o.ä. Ich kann mit dem Fachabitur nur in Fachhochschulen studieren und mit dem normalen Abitur in Unis, was ein Vorteil ist.

...zur Frage

DARF ich nacher der realschuke zum fachgymnasium ein allgemeines abitur machen?

Hey ich komme nach den sommerferien in die 9l klasse mein notendurchschnitt beträgt bei 1,7 ich beände die schule mit einem realschulabschluss so ich habe gehört man kann nur fachabi machen leider klappt es den nicht ins 2 semester zu kommen oder so desshalb brauche ich ein allgemeines abitur und danach sollte ich studieren ..... geht das ? und nochwas, einer hat mir gesagt das wenn ich denn eine quallifikation zum studieren habe

Ich hoffe das ihr meine ansichten versteht

P.s ich schreibe alles klein kb auf shift zu drücken :-D

...zur Frage

Mit 2,0 Abitur BWL in USA studieren?

Hallo
kennt ihr Unis bei denen man mit 2,0 im Abi BWL/Finance studieren kann? (in der Nähe von New York oder Boston) Also quasi eine normale Uni, bei der man mit 2,0 angenommen wird?? Und welche anderen Vorraussetzungen braucht man um im Ausland zu studieren? Also erstmal das Wichtigste denke ich: Sprache beherrschen.
Mein Englisch ist gut aber nach dem Abi spricht man ja nicht wie ein Muttersprachler und versteht komplexe Themen in BWL z.B.? Gibt es Hilfen? Oder an der Uni Sprachkurse für deutsche? Denkt ihr das es hart wird BWL auf Englisch zu studieren? Oder wird das sogar für Ausländer extra auf der Muttersprache gehalten von speziellen Professoren??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?