Man kann Einsichtnahme beantragen. Dann kannst du dir deine Prüfung anschauen und vllt. stellst du fest, dass die Note doch gerechtfertigt ist.

Wenn du immer noch unzufrieden ist, kannst du natürlich den Lehrer bitten dir zu erklären wieso du so benotet wurdest.

...zur Antwort

Beachte einfach die Sicherheitshinweise auf der Flasche.

Bei sehr aggressiven Reinigern die extrem chemisch riechen würde ich persönlich einen einfachen Mundschutz tragen. Ansonsten kann man gut mit Einweghandschuhen arbeiten.

Nach dem Putzen einfach nochmal die Händewaschen und fertig.

Lebensmittel die nur in der Nähe waren wegzuwerfen finde ich verschwenderisch.

...zur Antwort

Freund hat Fotos von Ex Freundin?

Hallo zusammen ☺️
Ich bin w 20 und möchte gerne einmal eure Meinung zu einem Thema hören.
Gestern sind mein Freund und ich Fotos auf seinem PC durchgegangen, dann kamen aufeinmal mehrere Fotos von ihm und seiner Ex Freundin. Er hat sich direkt entschuldigt und gesagt er wusste nicht dass die Fotos noch drauf sind. Dann kamen zu einem späteren Zeitpunkt nochmal welche, von beiden im bett super verliebt und glücklich. Er hat sich daraufhin nochmal entschuldigt und meinte er lösche sie dann, hat das aber letztendlich doch nicht gemacht.

Meine Reaktionen darauf waren dass ich gesagt hab es ist okay Bilder mit seiner Ex zu haben, schließlich war sie 1 1/2 Jahre Teil seines Lebens. Und ich sehe das auch wirklich so, aber es war seine erste große Liebe, und die Bilder im Bett haben mich so traurig gemacht, weil wir fast identische haben, im selben Bett, selber raum, selbe Bettwäsche. In meinem Kopf sagt mir meine Stimme dass ich nur der abklatsch von ihr bin😭.(wir sehen uns ähnlich, sollen vom Charakter aber unterschiedlich sein)
Zusätzlich gratulieren sie sich immernoch jedes Jahr zum Geburtstag, woraufhin er meinte das er das auch beibehalten möchte weil es „höflich“ sei. Sie hatte ihn betrogen und dann mit ihm Schluss gemacht, ihm ging es monatelang richtig schlecht dannach und ich verstehe nicht wieso er darauf besteht ihr unbedingt zu gratulieren. Mich stört das schon sehr, weil er somit jedes Jahr daran denkt und es ja zeigt wie wichtig sie ihm noch ist-oder?

Die Beziehung der beiden ist übrigens schon 3 oder 4 Jahre her. Bitte schreibt mir doch eure Erfahrungen, wie ich damit umgehen kann, auch für mich selbst im stillen oder was ihr davon haltet ob das alles so normal ist. Er ist übrigens mein erster Freund. Ich möchte ihm auch nichts verbieten weil er schließlich selbst entscheiden kann was er möchte. Ich glaube auch nicht dass er noch doll an ihr hängt, aber mich verletzt das trotzdem extrem.

danke schonmal für eure antworten

...zur Frage

Rede mit ihm über deine Sorgen und Ängste.. er ist der einzige der sie dir nehmen kann.

Mein aktueller Freund und ich haben auch noch Bilder von unseren Ex Freunden. Mich würde es stören wenn Sie noch direkt auf dem Handy wären.. aber ich habe meine auf dem Laptop und er die von seiner Ex in der Cloud gespeichert. Finde da ist nichts verwerfliches dran, gerade weil es ja doch zum eigenen Leben dazu gehört.

Zum Geburtstag gratuliere ich meinem Ex auch noch und erkundige mich ab und an mal nach seiner Familie.

Ich finde du machst dir zu viele Sorgen, aber wie gesagt wenn dich was bedrückt bespreche es direkt mit deinem Freund.

...zur Antwort

Piercings habe ich null vertragen.. aber selbst da ist nichts schlimmes passiert, solange man sie rechtzeitig raus nimmt wenn man bemerkt, dass etwas nicht stimmt.

Mit meinen Tattoos hatte ich nie Probleme.

Bei jedem Fremdkörper der in den Körper gerät besteht natürlich die Gefahr einer allergischen Reaktion oder evtl. einer Entzündung etc.

Am besten man recherchiert vorher genau wo man sich piercen/tätowieren lassen will. Denn richtige hygienische Grundvoraussetzungen mindern das Risiko einer Entzündung oder einer Infektion schonmal.

...zur Antwort

Nein.

Je nachdem was für deinen Beruf wichtig ist werden da verschiedene Untersuchungen gemacht. Wenn man vorm Bildschirm arbeitet bspw. ein Sehtest und eine allgemeine Kontrolle (Blutdruck messen, Herz abhorchen).

Wir müssen bei uns in der Firma auch immer noch eine Urinprobe abgeben.

...zur Antwort

Warum provoziert mich mein Ex?

Hallo zusammen,

folgendes Problem: Mein Ex-Freund hat sich vor 2 Monaten von mir getrennt (viel gestritten, er hatte angeblich keine Gefühle mehr) aber trotzdem hatten wir viele schöne verliebte Tage und die Beziehung ging 1,5 Jahre. Ich habe sehr viel gelitten und ihn angefleht dass er nicht gehen soll und alles. Also die Trennung ist schonmal einseitig.. Die 1. Woche habe ich sehr viel geweint aber jetzt mittlerweile geht es mir besser.

Er hatte mich überall auf den Sozialen Medien blockiert weil, er meinte er kann es nicht sehen wie ich rausgehe meinen spaß habe und alles (was ich nicht verstehen kann, da er sich von mir getrennt hat!?). Auf jeden fall hat er seine sozialen Medien daraufhin gelöscht weil, er sich eine Auszeit nehmen wollte. Vor 2 Wochen ungefähr hat er gesehen dass ich mein Profil auf öffentlich habe und er hat daraufhin sofort einen Account erstellt und hat mich mit seinem Account blockiert. Alles schön und gut, ich wollte trotzdem weiterhin auf mich achten und versuchen loszulassen.

Jetzt auf einmal hat er mich entblockiert, hat extra meine Story geguckt damit ich aufmerksam auf ihn werde nur damit ich sehe er folgt seiner ex geliebten. Sie waren nie zusammen, aber das Mädchen wollte mal was von ihr. Und um ehrlich zu sein war ich auch relativ Eifersüchtig. Trotzdem habe ich ihm keine Aufmerksamkeit geschenkt oder habe nicht auf ihn reagiert, weil ich denke er wollte es damit erreichen.

Tut er das um mich zu provozieren? Wenn ja, warum? Er hat sich doch von mir getrennt.. passt es ihm nicht dass ich ihm nicht mehr hinterher renne und auf mich achte?

Zwischendurch meldet er sich auch bei mir um zu fragen wie es mir geht und da versuche ich ihm auch möglichst wenig aus meinem Leben zu zeigen.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

...zur Frage

Du solltest ihn auf allen Social Media Kanälen blockieren und auch bei WhatsApp und co.

Wie soll man denn über eine Person hinwegkommen, wenn man dauernd etwas aus ihrem Leben mitbekommt und sie ständig auf Bildern sieht.

Wenn du ihn blockierst kommst du gar nicht erst auf die Versuchung dir sein Profil anzuschauen.

...zur Antwort

Wegen dem Schwitzen kann ich dir Rexona Maximum Protection (den Deo Stick) empfehlen. Hatte da früher auch extreme Probleme damit, so sehr dass ich nur schwarze oder weiße Tshirts getragen habe und seitdem ich das Deo benutze.. keine Probleme mehr.

Zu der Wäsche kannst du 2 Kappen Hygienespüler hinzugeben und vielleicht helfen auch so Duftperlen was du die mit in die Trommel gibst.

...zur Antwort

Spül die Kontaktlinsen vor dem Einsetzen nochmal mit neuer Flüssigkeit ab.

Ansonsten dürfte von einmal sicherlich nicht allzu viel passieren, öfter vorkommen sollte es allerdings nicht.

...zur Antwort

Könnte eine soziale Phobie sein.. mir wird immer regelrecht schlecht wenn ich auf große Menschenmengen treffe.

Im Endeffekt macht Übung da aber tatsächlich den Meister.

Stelle dir jede Woche eine kleine Aufgabe vor der du Angst hast oder die dir unangenehm ist. Bei mir war es bspw. einen Kollegen anzurufen anstatt eine Mail zu schreiben. Dein Körper braucht die positiven Erfahrungen und die Gewissheit, dass nix schlimmes passiert um aus diesem Angstmuster heraus zukommen.

Unterstützend wirken könnte vllt. ein pflanzliches Mittel zur Beruhigung.. ein paar Tropfen Baldrian oder so. Aber das soll wirklich nur unterstützend fungieren.

...zur Antwort

Du solltest wenn möglich den Raum so oft wie möglich gut durchlüften, damit der Geruch weniger wird.

Chlorgeruch ist selbst für Menschen unangenehm und wird deinem Stubentiger sicherlich auch nicht gefallen.

Die Katze kannst du trotzdem in den Raum lassen, vielleicht aber erstmal nur für kurze Zeit Intervalle bis du als Mensch den Chlorgeruch nicht mehr so wahrnimmst.

Und natürlich sollte sie nicht an den bearbeiteten Wänden lecken oder Ähnliches.

...zur Antwort

Bespreche deine Bedenken am besten direkt mit deinem Frauenarzt.

Bei normalen Kombipillen sehe ich eher das Problem, dass sie durch das Östrogen durchaus den Wachstum weiblicher Kurven beeinflussen können. Einige Frauen bekommen größere Brüste sobald sie die Pille nehmen und werden allgemein etwas rundlicher, eben fraulicher.

Du könntest nach einer Pille ohne Östrogen fragen. Allerdings hören auch da die Blutungen nicht von einem auf den anderen Tag auf, sondern es kommt gerade in den ersten paar Wochen der Einnahme oftmals zu Zwischenblutungen.

Sobald du die Pille irgendwann absetzt sind die Blutungen dann natürlich auch irgendwann wieder da.

Wie gesagt bester Ansprechpartner ist da der Frauenarzt.

...zur Antwort

Katzen sind ziemlich robust und können sich trotz Größenunterschied ganz gut selbst verteidigen.

Das sie ab und an beim Spielen mal maunzen ist normal.. damit teilen sie ja dem anderen Tier mit, dass es eben doch mal bisschen weh tat.

Ich würde mir da keine allzu großen Sorgen machen, solange keine richtigen Wunden bei einem der beiden Auftreten und solange sie nach dem Spielen auch wieder zu Ruhe kommen.

...zur Antwort

Ekel hat für mich nicht unbedingt was mit Schutz vor Krankheiten zutun..

Ich ekel mich bspw. auch vor Spinnen. Also würde Ekel in einer Welt ohne Krankheiten trotzdem noch existieren.

...zur Antwort

Ich würde einfach nur sagen, dass du krankheitsbedingt ausgefallen bist. Das es wegen deiner Psyche war geht ja keinen was an.

So würde ich es auch im Lebenslauf ergänzen.

...zur Antwort

Katze leckt sich Fell am Hals weg?

Am Freitag habe ich meiner Katze einen neuen Flohhalsband umgelegt (selbe Marke wie immer).. Am Samstag hat sie angefangen ihren Hals ständig abzulecken. Am Sonntag habe ich ihr das Halsband dann wieder abgenommen, weil sie sich regelrecht das Fell weggeleckt hat (siehe Bild).

Ich kann mir absolut nicht erklären, warum sie das tut. Das Flohhalsband ist von der selben Marke, die sie seit Jahren bekommt. Keine Ahnung, warum sie plötzlich empfindlich ist. Der einzige Unterschied war: ich habe den Flohhalsband vor einem Monat geöffnet - warum, weiss ich nicht mehr. Jedenfalls lag das Ding dann geöffnet & lose in der Verpackung drinnen. Mehrere Wochen. Weiss nicht ob das der Grund ist?!

Obwohl die offensichtliche Ursache (Halsband) nun beseitigt ist, leckt sie dennoch ständig an der Stelle. Ich weiss langsam nicht mehr was ich tun soll.. die Stelle sieht nicht gerötet oder so aus.. Auch scheint kein Auschlag da zu sein. Es sieht wirklich nur so aus als würde Fell fehlen.

Ich weiss nicht, ob ich die Stelle auswaschen soll & meine Katze davon abhalten soll, sich an der Stelle zu lecken? Ich kann sie aber auch nicht 24/7 im Auge behalten..

Ich weiss auch nicht, ob ich heute mal zum Tierarzt fahren soll, denn es sieht (nebst dem fehlenden Fell) nicht wirklich schlimm aus. und auch sonst verhält sie sich normal..

Meine Katze ist übrigens 10 Jahre alt & ist eine reine Hauskatze, welche wir aber ab und zu runter in den Garten bringen. Den Flohhalsband hat sie, weil sie gerne mit den Büschen kuschelt. Wir wollten einfach vorbeugen, was bis jetzt eigtl gut geklappt hat.

...zur Frage

Ich würde doch mal beim Tierarzt ran fahren und drüber schauen lassen.

Vielleicht hat sie doch eine gewisse "Allergie" gegen das Halsband entwickelt oder die Stelle war vorher schon trocken und das Halsband hat dran gescheuert.

Der Tierarzt kann dir außerdem eventuelle Salben oder so zur besseren Heilung mitgeben.

...zur Antwort

Du brauchst deine Krankenkassenkarte.. ansonsten nichts spezielles.

Wasche dich nochmal untenrum bevor du hingehst und ziehe vielleicht ein längeres Oberteil an was über den Po geht.. da kommt man sich nicht ganz so nackig vor.

Je nachdem wie alt du bist kann es eben sein, dass du 5 € für das Rezept zuzahlen musst (ab 18 Jahren) oder die Pille ganz bezahlen musst.. das wäre glaube ich ab 21 Jahren der Fall.. kann aber auch sein das es sich schon wieder geändert hat.

Die Pille kann viele Nebenwirkungen haben, ja. Unteranderem vermehrte Stimmungsschwankungen etc. Frage wenn möglich gleich nach einer Pille mit körpernahmen Östrogen.

Alle weiteren Fragen kann dir natürlich dann dein Frauenarzt beantworten.

...zur Antwort

Wenn man sitzt kann "staut" sich das Blut ein wenig und fließt dann eben aufeinmal raus wenn man aufsteht. Das ist völlig normal und wir alle kennen glaube ich das Gefühl.

Wenn es dich stört kannst du bspw. auf Tampons oder Periodentassen umsteigen.

...zur Antwort