Ich bin in der Immobilienwelt unterwegs, dort konkret für die technische Instandsetzung/Instandhaltung und die Abwicklung von Gebäudeschäden.

Vor einigen Jahren ist in einem Mehrfamilienhaus mit 10 Eingängen bei einem heftigen Starkregen sowohl das Dach, als auch die innenliegende Dachentwässerung in 4 Eingängen gerissen.

Betroffen waren 40 Wohnungen und ich durfte durch jede Wohnung mit einem Regenschirm laufen, weil in wirklich jedem Raum und in jeder Wohnung das Wasser von den Decken geschossen ist.

Auch am nächsten Mittag lief das angestaute Wasser noch die Decken runter. Allein die Trocknungen haben uns fast 50.000 € gekostet.

Die Abarbeitung samt Versicherungsregulierung hat fast ein Jahr gedauert.

Ich habe schon viele Dinge gesehen (Wohnungsbrände, Sturmschäden), aber das war mit Abstand das schlimmste.

Ansonsten gibt es diverse unfassbare Geschichten, über die ich mittlerweile Bücher schreiben könnte. Eine Mieterin hat sich über "Fäkalgeruch" im Wohnzimmer beschwert. Bei der Besichtigung vor Ort waren wir dann sprachlos. Die ältere Mieterin (eigentlich noch fit, aber 95 Jahre alt) hat das WC im Bad abgeschraubt, ins Wohnzimmer gestellt und da ihr Geschäft verrichtet. Das ganze natürlich ohne Abwasserleitung. Ihre Begründung dazu: Der Weg ins Bad war ihr zu weit und sie wusste nicht, dass da eine Leitung benötigt wird.

...zur Antwort
Ich habe heute bei ihnen für die Flugtickets nach Ankara gefragt, am Telefon wurde mir die Tickets für 390 euro angeboten. 

"Ich habe heute bei Ihnen nach Flugtickets für eine Reise von ...nach Ankara am ....nachgefragt. Telefonisch wurden mir diese Tickets (Klasse und Platzart) für 390 € angeboten."

Könnten sie mir bitte 4 Flugtickets Reservieren von Frankfurt Flughafen bis nach Ankara Esenboga für 4 Erwachsene. 

"Ich bitte Sie, mir die entsprechenden Tickets für 4 Personen zu reservieren und bitte um eine kurze Bestätigung per E-Mail."

und gerne würde ich noch über die Gepäcke wissen falls wenn wir Handgepäck oder ein checkinggepäck nehmen dürfen ist es kein Problem

Sorry, aber hier verstehe ich gar nicht, was Du da fragen willst.

...zur Antwort

Ja, die klingt leider schlecht. Zum einen brauchst Du nicht hinschreiben, wo Du die Annonce gefunden hast (Das Unternehmen weiß ja selbst, wo es ausgeschrieben hat), zum anderen kommen da Wortwiederholungen (ausgeschriebene Position vs. ausgeschriebene Stelle sowie Schnelltest) vor. Das würde ich umformulieren.

Zu dem 2. Absatz: Was würdest Du da konkret machen? Wenn Du da nur "niedere Arbeiten" erledigst, stellt sich die Frage, ob Du dort schreiben musst, dass Du Proben bearbeiten und Menschen heilen willst.

...zur Antwort

Doofe Frage: Was ist daran jetzt besonders? Wenn ich das lese, ist das ne Coke, eine 10er Packung Nuggets und Pommes.

Laut Internet soll es das in Deutschland (erst einmal) nicht geben.

...zur Antwort

Dafür kann es verschiedene Gründe geben. Es gibt beispielsweise Menschen, die mit Sport überhaupt nichts anfangen können.

Dann gibt es noch die, die kaum Zeit dafür finden. Ich bin vor einigen Jahren morgens um 6 Uhr aus dem Haus und war gegen 20 Uhr wieder daheim. Dann musste ich was in der Wohnung machen, einkaufen oder einfach nur was Essen. Viel Zeit bleibt da nicht.

Ich habe es da nur Samstag geschafft, mal für 1-2 Stunden Sport zu machen.

Durch Corona war es für mich auch schwer. Für Fitnessstudios kann ich mich überhaupt nicht begeistern, ich war immer schwimmen. Durch die Corona-bedingte Schließung war das aber nicht mehr möglich.

versuchs doch mal 2 mal Tag sogar dich zu steigern und denkt dran Fiddy würde 3 mal am Tag trainieren

Welcher normale Berufstätige schafft das, 3x am Tag zu trainieren? Das geht gar nicht.

...zur Antwort

Mit 17 Jahren eigene Wohnung ohne Eltern Erlaubnis?

Hallo, ich bin jetzt 17 und halb Jahre alt..

ich wohne mit mein Freund (18+) bei meinen Eltern und sie behandeln mich wie ein kleines 4 jähriges Kind was nach 16 Uhr nicht mehr raus darf etc. Auch was mein Freund und generell alles angeht, werde ich immer beschuldigt.. wenn er zuhause ist mit mir, sind meine Eltern um einiges netter aber wenn er auf der Arbeit ist, bin ich wieder die eine die nichts kann..

(ich habe finanziell alles so, dass ich mir eine Wohnung etc. Leisten kann, ich gehe ja schließlich auch arbeiten, da steht mir nurnoch die Erlaubnis meiner Eltern im Weg.)

ich hab mir mit mein Freund früher gedacht ein dachausbau zu machen, aber wo wir angefangen haben, ist uns klar geworden das es eh nichts wird und ich für meine Eltern immer das mist Stück bin was nichts kann, deswegen wollen wir in eine Wohnung alleine ziehen, damit ich nicht ständig wegen meinen Eltern unter Stress und Zeitdruck stehe, außerdem will ich auch unabhängig sein und keine Putzfrau die von der Arbeit nachhause kommt und weiter den Mist von meinen Eltern reinigen, obwohl ich selbst ein sauberer Mensch bin.

ich hab es leid und seit dem letzten Jahr wurde es immer schlimmer und ich halte es einfach nicht mehr aus dort zu sein.. ich möchte auch kein Jugendamt oder Ähnliches sondern einfach in eine eigene Wohnung ziehen wo man sich auch wohl fühlt wenn man nachhause kommt und nicht mit Geschreie und Gebrülle begrüßt wird.

...zur Frage

Wenn Du nicht volljährig bist, brauchst Du für eine Wohnung die Zustimmung der Eltern.

Die Frage ist auch: Wie willst Du die eigene Wohnung bezahlen?

...zur Antwort

Weiß der Vermieter von dem Schaden? Wenn nicht, solltest Du ihm das unbedingt mitteilen.

...zur Antwort

95% Luftfeuchte bei 18°C? Sicher, dass nicht das Gerät defekt ist?

Bei diesen Daten würde der Taupunkt dann bei ca. 17,5 °C liegen, d.h. die Schimmelgefahr ist recht groß.

Wann und wie lüftet ihr denn? Die Kippstellung würde ich im Sommer übrigens grundsätzlich unterlassen. Das bringt keinen nennenswerten Effekt und bringt dir nur die Luftfeuchte von Außen in die Wohnung.

...zur Antwort
Muss man eigentlich den Vermieter nach Erlaubnis fragen, wenn man eine Satellitenschüssel auf dem Dach oder auf dem Balkon abringen möchte?

Ja, das musst Du. Es kann auch sein, dass die Montage schon vertraglich untersagt ist. Das kann der Vermieter aber nur, wenn er eine andere Empfangsmöglichkeit zur Verfügung stellt.

Ich meine theoretisch könnte man die ja beim Auszug wieder abbauen, ohne das es einen Nachteil für den Vermieter geben könnte.

Der Nachteil ist die optische Beeinträchtigung, wenn jeder Mieter seine Schüssel an die Fassade hängt.

...zur Antwort

Wie sollen wir da helfen? Jeder Mensch ist anders. Du findest ihn "cringe", er denkt über dich vielleicht das gleiche?

Leben und leben lassen. Man muss sich nicht mit jeder Person verstehen. Wichtig ist nur, dass man beruflich miteinander klar kommt.

...zur Antwort

Ich würde mal mit ca. 60-70 €/Tag/Person rangehen, insbesondere wenn man Mittags oder abends auch mal Essen gehen will.

Lieber zu hoch kalkulieren, als zu knapp. Das Geld, was man da nicht ausgibt, wird ja nicht schlecht.

...zur Antwort
sieht ihr einen unbefristeten Vertrag als etwas sicheres? 

Ja, klar. Bei einem befristeten Arbeitsvertrag hast Du keinerlei Sicherheiten, weil dieser eben automatisch endet, egal, wie gut Du arbeitest.

Ein Unternehmen könnte doch trotz dessen fristlos kündigen und dann eine Abfindung bezahlen.

Jein und nein.

Wenn ein Unternehmen den Arbeitnehmer fristlos kündigen will, braucht es dazu einen entsprechenden Grund (schuldhaftes Verhalten des Arbeitnehmers). Wenn es einen Grund für eine fristlose Kündigung gibt, muss auch keine Abfindung gezahlt werden.

...zur Antwort

warum konnte deine Mutter nichts dagegen unternehmen? Deine Mutter hat das Sorgerecht, so dass Dir deine Oma gar nichts verbieten kann.

...zur Antwort
Das Gehalt? Das work life balancing? 

Das hat nichts mit der Ausbildung zu tun, sondern mit dem Unternehmen und der Stelle.

Würdet ihr mir die Ausbildung empfehlen?

Wenn Du denkst, dass Du das schaffst, natürlich. Damit hast Du ganz andere Möglichkeiten (Marktleiter, etc.)

...zur Antwort