Kann ich mit Fachabi auf Lehramt studieren?

4 Antworten

Hi,

Grundschullehramt kannst du auch mit dem Fachabitur studieren, oftmals sogar Lehramt auf Real-, Sonder- und Berufsschulen.

Geh' aber bitte sicher, ob du nach der 12. Klasse tatsächlich das Fachabitur und nicht die Fachhochschulreife erreichst. Das wird oft verwechselt - und in den meisten Fällen bekommt man nach der 12. die FH-Reife, nicht das Fachabitur.


Hi,

es geht auch ohne

Viele Unis können das selber bestimmen und den Zugang über Eignungsprüfungen bestimmen.

Dazu muss du aber zu den jeweiligen Fachgebieten an der Uni – und diese von deinen Fähigkeiten und Kompetenzen überzeugen.

Du muss sozusagen beweisen, dass du das Wissen hast, auch wenn dir der formale Abschluss fehlt.

Grundsätzlich nein !!

Mit Fachhochschulreife kannst Du nur in Brandenburg (Uni Potsdam) Grundschullehramt studieren. Da dies aber die einzige deutsche Uni ist, wo das derzeit überhaupt möglich ist, düfte da wohl nur sehr schwer reinzukommen sein. Ganz abgesehen davon, dass Potsdam ein extrem teures Pfaster ist.

Vergiss es am besten und mach Dein Abitur in Klasse 13 !!

Ich meinte ja auch nicht Fachhochschulreife sondern Fachabitur. Das ist ja nicht das Gleiche

0
@fragentante16

Allerdings !

Mit Fachgebundener Hochschulreife kannst Du nur eingeschränkt an Unis studieren. Kommt also im wesentlichen auf Deine LK-Kurse an oder ob Du auf einer beruflichen gymnasialen Oberstufe/BOS warst.

Die Bereiche müssen auf dem Abiturzeugnis aber ausgewiesen werden.

Eine 2. Fremdsprache aus der Mittelstufe (z.B. Realschule) mit Mindestendnote "ausr." zählt auch als 2. Fremdsprache für das Abitur ! Sonst kann man das auch noch später nachreichen, mit entsprechenden Nachweisen von Sprachschulungen etc.

0

Was möchtest Du wissen?