was kann man mit fachabi (wirtschaft und verwaltung) alles studieren

4 Antworten

Mit der Fachhochschulreife (unabhängig von der Fachrichtung) kannst Du alles studieren, was an Fachhochschulen angeboten wird:

Wirtschaft, Verwaltung, Wirtschaftsrecht, "Bindestrich-Psychologien" (wie z.B. Wirtschaftspsychologie, Kommunikationspsychologie), alle Auftragskünste (auch Gebrauchskünste genannt, im Gegensatz zu freien Künsten), alle technisch angewandten naturwissenschaften (z.B. Technische Chemie, Biotechnologie), Bibliothekswesen, Archivwesen, Ökotrophologie und einige exotische anwendungsnahe Fächer wie z.B. Restaurierung, Grabungstechnik und dergl.

Nicht angeboten werden an Fachhochschulen Geisteswissenschaften, reine Kulturwissenschaften, reine Naturwissenschaften, reine Rechtswissenschaften, Lehramtsstudiengänge, Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin.

In Hessen gelten an Gesamthochschulen abweichende Regelungen, z.B. den Zugang über die FH-Reife mit Übergang zu universitären Studiengängen.

Nein. Für Jura braucht man die allgemeine Hochschulreife (Abitur). Mit Fachabitur/Fachhochschulreife kann man an einer Fachhochschule studieren...das Angebot ist den entsprechenden Fachhochschulen zu entnehmen...ist ja jetzt gerade Bewerbungsphase...

Wie schaut's mit Studiengängen an der Uni wie z. B. Geschichte mit der fachgebundenen Hochschulreife aus?

0
@AurorasDawn
Wie schaut's mit Studiengängen an der Uni wie z. B. Geschichte mit der fachgebundenen Hochschulreife aus?

An sich kann man auch mit der fachgebundenen Hochschulreife Geschichte an einer Universität studieren, ist aber abhängig vom Bundesland.

1

Hallo

Mit der Fachhochschulreife kannst du alles studieren, was man an einer Hochschule studieren kann

Wenn du die Allgemeine Hochschulreife machst, kannst du alles studieren, egal ob an einer Uni oder einer Hochschule. Jedoch brauchst du für einige Studiengänge einen sehr gutes Abiturdurchschnitt (NC).

Jura studiert man an einer Uni, also kannst du das nur mit der Allgemeinen Hochschulreife studeren.

Wenn du etwas richtung Wirtsschaft studieren möchtest, dann könntest du mit der Fachhochschulreife BWL studieren.

LG Micky

Alle Studiengänge an Fachhochschulen.

Alle Bachelor-Studiengänge an Universitäten in Hessen. (außer Frankfurt)

Fachgebunden an Universitäten in Niedersachsen.

könnte man z.B Jura studieren?

Nein

Jura wird nicht an Fachhochschulen angeboten, dort werden nur Studiengänge wie Wirtschaftsrecht angeboten.

Jura ist kein Bachelor-Studiengang von daher kann man es auch nicht an einer Universität in Hessen studieren. In Niedersachsen wird Jura wohl auch nicht gehen.

Was möchtest Du wissen?