Kann ich mir davon einen Virus holen?

6 Antworten

Du fragst dich ob du dir Viren und andere Schadprogramme beim betrachten von dubiosen Filmangeboten einholen kannst?

Kurze Antwort: Ja.

Lange Antwort: Mehr als du denkst.

Im Detail:

Du kannst dir diverse Schadsoftware einfangen, angefangen vom eher offensichtlichen bei den vielen Pop-Up´s, aber auch durch die automatisierte Verlinkung auf andere Websites welche häufig im Hintergrund getriggert wird.

Häufig werden auch unsichtbare Fenster über den Play-Button gelegt und wenn man dann "Play" drückt öffnet sich eine neue Website. Ist die Seite offen öffnet man Tür und Tor für alles was auch immer dahinter auf einen wartet.

Es gibt noch viele weitere Wege, aber prinzipiell ist jeder Klick auf einer dubiosen Website (und da gehören alle Seiten dazu die illegale Streams anbieten) der Weg hin zur Virusinfektion.

Wie man das wieder los wird?

Manchmal reicht es aus wenn man mit einem Antiviren-Programm dagegen arbeitet, in manchen Fällen befällt die Schadsoftware das System aber derart penetrant das eine vollständige Neuinstallation nötig wird. Es gibt auch Viren welche die Hardware schädigen können.

Viren und Co. gibt es in vielen Formen und Ausführungen, die einen dienen "lediglich" dazu um z.B. die Online-Aktivitäten zu überwachen/auszuwerten, andere zielen auf den Diebstahl verschiedener Daten ab (private Fotos/Videos, Finanzdaten etc.) Es gibt aber auch solche die explizit darauf ausgelegt sind die Hardware nachhaltig zu schädigen.

Wie schützt man sich davor?

Indem man keine unseriösen/dubiosen Websites besucht. Der beste und teuerste Virenschutz bietet keinen 100%-Schutz (ist wie mit Kondomen), daher ist der Beste weg zum Schutz einer Infektion diesen bewusst aus dem Weg zu gehen indem man solche Seiten grundsätzlich nicht besucht. (Ist wie mit dem Sex)

So lange du nichts anklickst auf den Pop-up Seiten, dürfte nichts passieren. Solltest du dir einen Virus einfangen, ist ein Anti-Viren Programm ratsam. 100% Sicherheit hast du auf den Seiten allerdings nie...

Glaub schon dasdu da mal einen Virus erwischen kannst. Wenn dasder Fall ist würde ich in so einen Computer Technik laden gehen und dem in Reparatur geben

Solange du deine Software aktuell hältst und nicht ausversehen was zustimmst passiert nichts.

Falls die Seite z.b. fragt ob sie Benachrichtigungen Anzeigen dürfen: Nicht zustimmen.

Ein Virus der sich ohne Nutzerinteraktion im Hintergrund installiert und sich dann auch noch Adminrechte verschafft ist doch viel zu wertvoll für so einen Quatsch.

Um direkt auf deine Frage einzugehen.

Ja, es ist möglich, bei unzureichender Sicherheit. Wenn du dir jetzt noch die Frage stellst was genau diese unzureichende Sicherheit ist, kannst du dir auch ausmalen das es immer einen Weg giebt.

Was möchtest Du wissen?