Den interessiert nur das du deiner Mitwirkungspflicht nachkommst. Wie du dein Arbeitslosengeld verwendest ist denen egal (und hat denen auch egal zu sein) solange man nicht irgendwann anfängt um einen Vorschuss zu betteln.

...zur Antwort

Mit einer Smart DNS geht das allerdings sind die auch nicht kostenlos und dazu müssen sie auch noch speziell auf einen Dienst zugeschnitten sein.

Versuche es mal mit Windscribe da bekommt man 10GB im Monat umsonst. Man kann auch NordVPN nehmen Accounts dafür findet man gratis auf google auch wenn manche nicht gehen.

...zur Antwort

Ist weiter illegal aber es gibt spezielles Filmgeld das sieht aus wie echtes Geld aber auf der Rückseite steht "specimen" oder "Prop copy" drauf das kann man sich auch legal im Internet bestellen. Es ist einfaches Geld wo die ganzen Sicherheitsmerkmale fehlen aber es reicht um in Filmen z.b. einen Koffer voller Bargeld zu zeigen.

Ausgeben darf man dieses Filmgeld natürlich trotzdem nicht.

...zur Antwort

Nein man muss mindestens 18 Jahre alt sein und zusätzlich muss die Sehstärke mindestens 1 Jahr stabil sein.

Risiken gibt es immer egal welches Alter. Darüber muss man aber aufgeklärt werden.

...zur Antwort

Nein Youtube hält es nicht für nötig das mehr als 5000 Videos in der Playlist sind also kann man auch nicht mehr als 5000 Videos liken. Kommentieren geht aber immer das hilft auch dem ersteller zu sagen das das Video gut war.

Mir fällt nur ein einen Brand Kanal zu erstellen (wenn man eine Tel Nummer angibt kann man 25 Brand Kanäle erstellen) so hätte man dann insgesamt 120.000 freie Plätze. Man muss nur einen Namen für den Brand Kanal eingeben und fertig.

...zur Antwort
Fehler ausnutzen

Ist am lustigsten aber ist auch gleichzeitig strafbar.

...zur Antwort

Du würdest dich wegen beihilfe strafbar machen auch wenn das wohl erst auffliegen würde wenn du verpfiffen wirst.

Außerdem ist die Idee schlecht es würde auffallen wenn plötzlich die Noten anders sind außerdem tragen sie die Noten noch zusätzlich schriftlich in ein Heft ein.

...zur Antwort

Dann hast du wahrscheinlich das falsche Protokoll ausgewählt. Gehe in die Einstellungen, dann auf den Reiter automatisch verbinden und stelle das VPN Protokoll auf OpenVPN. Dann hast du auch wieder die doppel VPN.

...zur Antwort

Du kannst doch für jede IP Adresse den gleichen Port benutzen sonst könntest du nicht mehr als 2 webseiten öffnen (https = Port 443, http = Port 80).

Die Grenze bis zur Instabilität ist immer anders hängt halt von der Hardware, Software und der internetgeschwindigkeit ab. Ein großer Server hält mehr aufrecht was es auch muss bei so vielen Anfragen pro Tag.

...zur Antwort

Warte erstmal ab ob überhaupt was kommt (schriftlich). Normalerweise werden die kosten vorher gesagt sonst könnten die ja auch einfach 500 Euro einsacken oder so

...zur Antwort