Kann ich mich in der zoohandlung so verhalten?

...komplette Frage anzeigen Männlein und weiblein - (Tiere, kaufen, Ratten) Gilbertines und Anastasias käfig als ich diesen gekauft habe - (Tiere, kaufen, Ratten)

4 Antworten

Hallo,

Wer sich aus einer Zoohandlung ein Tier holt, ist selbst schuld, wenn er schlechte Erfahrungen macht.

Tiere sollte man sich ausschließlich aus seriöser Quelle, also von einem seriösen Züchter oder aus dem Tierheim holen. Zoohandlungen sollte man NICHT unterstützen, es sei denn, man möchte Tierquälerei mit seinem Geld unterstützen.

Wenn du dir aus seriöser Quelle ein Tier holst, kannst du dir auch sicher sein, dass es das richtige Geschlecht hat.

Liebe Grüße

Ich habe den züchter kontaktiert von dem ich Anastasia also die dumbo Ratte habe ser meinte ich solle einfach mal vorbei schauen .... Um 19 uhr heute abend geh ich dort mit meiner transport box hin und schaue nach ob er noch junge weibchen führ mich hat ....

0
@BrightSunrise

Er hat welche.... Er hat mir aber weder die fellfarbe noch sonst was erklärt, deshalb schau ich vorbei um zu sehn was er so hat ^^ (Auch wenn ich liebend gerne alle Tiere aus der Tierhandlung kaufen würde...... )

0

natürlich kannst und solltest du nachschauen. Das würde auch dem Händler ein Gefühl dafür vermitteln, dass du dich mit den Tieren auskennst, und so sollte es ja sein.

Wenn er gegenteilig reagiert, ist er fehl am platz und sollte weiter Hamster an 6, 7 jährige verkaufen. Sorry dass ich so drastisch bin aber was oftmals im Zooladen und dann später mit den Tieren passiert muss einfach oftmals nicht sein. schon aus diesem Grund sollte ein Verkäufer froh über gute Fürsorge und Handling des Kunden mit dem Tier sein.

Verkäufern in Zoohandlungen sind die Tiere i.d.R. egal, Hauptsache sie bekommen das Geld.

3

Man kauft keine Tiere in Zooläden!!!

die ware vor dem kauf zu überpürfen ist sehr wichtig ich würde das immer machen ich schau auch immer ob die gurken noch gut sind

Was möchtest Du wissen?