Werden auch junge ratten aus der zoohandlung einmal zahm?

3 Antworten

Das Problem ist manchmal nicht die Unterbringung im Zooladen (einige Tiere sind im Zooladen wahrscheinlich sogar besser untergebracht als nach dem Verkauf für den Rest ihres Lebens)

Das Problem ist die "Herstellung" dieser Tiere:

www.rat-nose.de/anschaffung_zooladen.htm

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Deine Ratten zahm werden, allerdings stehen die Chancen nicht allzu gut.

Dazu kommt noch das Problem, dass sie bei Dir auch nicht so richtig gut gehalten werden: Ratten fühlen sich in Gruppen ab vier Tieren am wohlsten.

Hi du,

nun sind es zwei? Hast du noch eine gekauft? Ich blick bei deinen Fragen immer nicht richtig durch.

Hast du dir den Link, den ich dir gepostet habe, zum Thema Zooladenkäufe mal durchgelesen?

Mancher "Züchter" ist da nicht besser, es gibt nur sehr wenige gute.

Ratten aus der Zoohandlung können zahm werden, aber sie müssen nicht. Manche tauen schneller auf, andere brauchen ein halbes Jahr, wieder andere werden es nie und behalten ihr Mißtrauen gegenüber uns immer bei. Sie brauchen vor allem Zeit und Einfühlungsvermögen.

Manche dieser Ratten werden in irgendwelchen Hinterzimmern ohne Sinn und Verstand vermehrt. Dort stehen auch Schlangen und andere Reptilien, denen sie als Futter vorgesetzt werden. Oftmals können sie dabei zusehen und zuhören wie ihre eben entnommenen Freunde und Familienmitglieder aufgefressen werden. Und da wärst du nicht traumatisiert?

ja ich habe jz 2 farbratten Danke ;)

0

Also ich habe selbst Ratten aus einer Zoohandlung und die sind auf gar keinen Fall traumatisiert. Man muss sich nur genug mit denen beschäftigen und ihnen ein neues schönes Zuhause bieten

Was möchtest Du wissen?