kann ich eine panade mit ei und mehl machen?

5 Antworten

Bitte das Ei nicht mit Mehl verrühren!

Aber so gehts:

Fleisch in (etwas gesalzenem) Mehl wenden und dann durch das verquirlte Ei (Ei mit ner Gabel aufschlagen, evtl ein Schlückchen Milch oder Sahne dazugeben) ziehen. Dann in heissem Fett schwimmend herausbacken (=frittieren).

Nach dem Eibad kann man das ganze tendenziell natürlich noch in Semmelbröseln wenden, oder auch mal in zerdrückten Cornflakes, Kokosraspeln o.ä.

Mahlzeit!

Da gibt es doch Kochtipps und Bücher für, aber ja, so in der Art klappt das auch :)

ja das geht. verquirle ei und mehr mit etwas salz. wende das schnitzel in mehl und lege es dann von beiden seiten in die ei/mehl-tunke. in genügend heißem öl von beiden seiten braten und danach auf krepp-papier abtropfen lassen (spart kalorien). das nennt man "schnitzel pariser art".

Entweder klassisch mit Semmelbrösel.

Ansonsten würden mir da noch Butter und Milch fehlen...

Mehl, Ei und zerlassene Butter verrühren, auf dem Herd nach und nach kochende Milch hinzugeben und rühren, bis die Masse sich vom Topf löst.

Hallo, das Ei und das Mehl nicht verrühren. Das Fleisch erst in das verquirlte Ei, dann ins Mehl. Beides am besten in einem kleinen Teller oder Untertasse.

Grüße, lukas

Was möchtest Du wissen?