Kann ich eine "Entschuldigung" an Lehrer dafür schreiben?

8 Antworten

Ich denke, dass jeder Lehrer so eine Bestätigung der Eltern akzeptieren wird. Sie sollen bestätigen, dass sie die Note ..... in deinem Kurztest zur Kenntnis genommen haben. (Natürlich muss die richtige Note in dieser Bestätigung genannt werden.)

Also versuchen könnt ihr das sicherlich, aber ob es wirklich etwas bringt, das hängt vom Wohlwollen des Lehrers ab. Aber ich stimme Tobias2201Pro zu, es ist wichtig, dass ihr die Note (und auch das aktuelle Datum) dazuschreibt.

Ich sehe kein Problem darin, dass deine Eltern auf diese Art und Weise ihre Kenntnisnahme bezüglich des Tests bestätigen.

Kann ja schließlich immer mal passieren, dass man was verliert. :)

Was möchtest Du wissen?