Kann ich 2 Chihuahua-Welpen 9 - 10 Stunden am Tag alleine lassen?

12 Antworten

auch wenn es 2 sind. man sollte hunde nicht so lange allein lassen. wenn man keine zeit hat, hat man keine zeit.dann sollte man sich keinen hund anschaffen.

also ich hatte einen husky der hielte es alleine sogar aus aber er hatte eben einen ganzen Garten. Aber 2 Welpen das würde sogar noch besser gehen, aber es müsste jemand in der hälfte der Zeit jemand kommen und die Welpen füttern. denn 9-20 stunden kein esse das ist hart.

Nein, das geht leider überhaupt nicht !! Ausgewachsene Hunde kann man nicht so lange allein lassen und Welpen schon mal gar nicht. Ganz egal ob zwei oder drei oder .... Es ist in jedem Alter Tierquälerei !!

chihuahua Katzenklo - erfahrungen

Hallo,

eine Bekannte von mir hat sich 2 Chihuahuas gekauft. Sie und ihr Mann sind beide berufstätig und die Hunde gehen in deren Abwesenheit aufs Katzenklo. Abends bekommen die dann jede Menge Auslauf und Zuwendung…Die Hunde dürfen sogar mit im Bett schlafen..

Jetzt ist meine Frage, ist das ein Einzelfall, oder hat jemand schon Erfahrungen mit Hund tagsüber alleine lassen und Katzenklo?

Vielen Dank.

...zur Frage

Läufigkeit bei Hündinnen? (französische Bulldogge)

Hallo, ich habe mir vor einen Welpen zu kaufen, eine französische Bulldogge, also was das Thema Rasse, Erziehung, etc angeht bin ich erfahren, aber da ich eigentlich auf der Suche nach einem rüden war, habe ich keine Ahnung was die Läufigkeit angeht? Also speziell auf die Französischen Bulldoggen bezogen : wie oft und "wann" also genau sagen kann man es natürlich nicht aber so ungefähr :)

...zur Frage

Kann ich einen Chihuahua 8 - 9 Stunden (während der Arbeit) alleine lassen?

Kann ich einen Chihuahua 8 - 9 Stunden (während der Arbeit) alleine lassen? Ich meine jetzt keinen Welpen, sondern einen ausgewachsenen Hund bzw wenn ich mir einen Welpen holen würde, kann ich ihm das alleine bleiben langsam beibringen?

Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Hund trotz Ausbildung?

hallo. Ich (16) würde mir sehr gerne einen Hund anschaffen. Ich wohne noch bei meinen Eltern, gehe zur schule und fange ab 1.August eine Ausbildung an. Ich würde mich gerne in den ersten 2 Monaten sehr intensiv mit dem Welpen (Labrador) beschäftigen. Nicht weil er süß und klein ist, sondern weil das sehr wichtig ist für den jungen Hund. Theoretisch haben meine eltern nichts gegen einen Hund. Doch wir sind uns alle nicht sicher ob er auch mal länger alleine zuhause bleiben kann. Zu dem alleine bleiben: wir wohnen in einem Dorf und haben einen sehr großen Hof, wo er sich dann tagsüber nach lust und laune austoben darf. Total von der "Hundewelt" abgeschnitten wäre er/sie dann natürlich nicht! Links und rechts vom Grundstück haben wir Nachbarn, die ebenfalls Hunde haben. Natürlich ist das kein Ersatz, aber ich denke es ist besser als einen Hund zb 8 stunden alleine in einer kleinen Mietwohnung zu lassen.

Dennoch möchte ich eure ehrliche Meinung wissen. Ich würde mich auch sehr über verbesserungsvorschläge Freuen. Denn ich möchte nicht einen Hund, wenn er mit dem alleine sein unter den bedingungen nicht klar kommt.

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Hund im Bett schlafen und auch alleine schlafen?

Ich gewöhne meinen Welpen gerade ans alleine Schlafen. Sie darf aber so bald sie komplett stubenrein ist in meinem Bett schlafen. Ich hab jetzt aber Angst, dass sie nicht mehr alleine schlafen kann wenn ich mal nicht zu Hause bin über Nacht. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

wie groß wird ein Mops - Chihuahua (hund)

hallo möchte mir balt einen Mops - Chihuahua welpen kaufen aber davor wollt ich wissen wie groß er wird

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?