kann / darf man kinder mit in eine moschee nehmen?

7 Antworten

Natürlich kann man auch Kindern eine Moschee zeigen, vorausgesetzt

a) sie halten sich an die geltenden "Benimmregeln" (Schuhe ausziehen, ruhig sein, etc.). Ggfs. mit dem Imam abklären.

(In einer Kirche würde man Kinder ja auch nicht rumrennen und Fangen spielen lassen)

b) sie haben daran Interesse. Moscheen sind meist ziemlich langweilig, da gibt es idR nur die Empore für den Vorbeter und die Markierung Richtung Mekka. 

wieso Langweilig? geh mal in eine größere Moschee, dann wirst du ein Wunderwerk der Menschen sehen

0

Ja, Kinder, Babys usw. Ich höre meistens an islamischen Feiertagen auch immer den getrampel von herum rennenden Kinder während des Gebetes.

Darf man, aber ob das als Christ gut ist sich in eine fremde Kirche zu begeben und dort andere Götter anzubeten bezweifle ich.

ich meine ja also moslem, um das beten den kindern zu zeigen.

0
@askerO

Ich würde das nicht tun, ich denke die sollen selber entscheiden an was sie glauben, wenn du sie schon mit Islam "impfst" dann werden die auch daran festhalten was ich als Christ nicht gut finde, is ja klar :)

0
@Bolonese


Geh am besten in beide, also in die Moschee und dann in die Kirche, dann fragst du sie "na wo war es denn schöner?" Dann sagen sie villeicht "da wo die Bilder und das Gold, die Bänke waren, da war es schöner" Also in der Kirche :) Ich könnte wetten so würden sie Antworten :)


0

Darf man in die katholische Kirche gehen, wenn man evangelisch ist?

Hi, ich kenne bis jetzt nur den Gottesdienst in der evangelischen Kirche und mich interessiert es, wie der Gottesdienst in der katholischen Kirche ist. Ich war noch nie in einer katholischen Kirche drin und weiß deshalb auch nicht, ob man da einfach hingehen kann, auch wenn man nicht dazu gehört.

LG BornToLove

...zur Frage

Millionen Kinder in aller Welt werden als billige Arbeitskräfte ausgebeutet, warum kann und darf diese Tatsache Christen nicht gleichgültig sein?

...zur Frage

Muslima im katholischen Gottesdienst?

Ich würde gerne meine beste Freundin mitnehmen zur Kirche, bzw. sie hat mich gefragt, ob ich sie mal mitnehmen kann, denn sie ist Muslima und interessiert sich für meine Religion. Jetzt hat jemand aus meiner Klasse behauptet, dass im Katechismus steht, dass "Ungläubige" nicht zum Gottesdienst gehen dürfte. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das für unseren Pfarrer ein Problem wäre. Was meint ihr?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Katholiken und Protestanten? Und dürfen Protestanten in einer Katholischen Kirche Beten und umgekehrt?

...zur Frage

Gibt es dunkelhäutige Pfarrer/Priester in DE, in der katholischen/evangelischen Kirche, die den Gottesdienst leiten?

...zur Frage

Als Nicht-Moslem/Christ in die Kirche/Moschee?

Darf man als beispielsweise Muslim in die Kirche oder auch andersherum als Christ in die Moschee? Und könnte ein Nicht-Christ in einer Kirche eine Christin heiraten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?