WIe finde ich meinen eigenen Glauben? Christentum? Evolution?

Ich bin mir unsicher, woran ich genau glauben soll. Ich war früher gläubiger Christ, als ich noch ein Kind war, aber dann wurde ich zur Kommunion gezwungen, weswegen ich bis heute nie wieder einen Fuß in eine Kirche gesetzt habe. Ich bin bis heute unsicher, weshalb wir existieren, was wahr ist und wer eigentlich Recht hat.

Hat ein Gott uns wirklich erschaffen? Ist die Evolutionstheorie wahr? Oder die Prä-Astronautik-Theorie?

Wozu bin ich geboren? Wozu existieren wir? Wer hat uns erschaffen? Die Tatsache, dass ich niemals eine hundertprozentige Antwort finden werde, deprimiert mich irgendwie.

Ich bin einfach total unsicher, ich weiß nicht, woran ich glauben soll. Bin seit damals eben eine Art Agnostiker.

Aber wie kann ich meinen Glauben finden? Wie kann ich wissen, was wahr ist und was falsch?

Mir fällt auf, dass z.b viele Gläubige dir weismachen wollen, die Wahrheit zu kennen und dabei immer nur eine einzige Quelle angeben: Die Bibel.

Ich will hierbei weder das Christentum beleidigen, noch die Leute die daran glauben, aber ich finde es irgendwie komisch, dass es Leute gibt, die einem ihren "Glauben" als absolute Wahrheit verkaufen wollen, obwohl man es nie zu 100 % wissen kann, mann kann nur glauben... Natürlich machen das nicht ALLE Christen, aber z.b im Internet kommt das manchmal vor...

Die Frage ist also: Woran soll man glauben? Ist es egal? Aber wie soll man dann den Grund seiner Existenz erfahren?

Ich weiß, vielleicht könnt ihr mir nicht helfen, da niemand wahrscheinlich die Wahrheit zu 100% sagen kann, aber was glaubt ihr? Woran glaubt ihr und aus welchem Grund?

...zur Frage

Knüpfe da an wo du aufgehört hast. Gott ist real, es muss Gott geben! Wir sollten an ihn glauben und auch an seinen Sohn der für uns starb damit wir leben, denn so wie er auferstanden ist werden auch wir auferstehen wenn er wiederkommt. Wäre er tot geblieben so wäre unser Glaube nichtig. Da er aber auferstandenh ist werden wir die in ihm gestorben sind auch leben! Die anderen (ungläubigen) nicht! Zum Thema Aliens und Evolution sag ich nur: Vergiss das. Es gibt weder Aliens noch Evolution, es gillt immer noch die Schöpfungsgeschichte, die stehtin der Bibel. Lese sie, du wirst vieles (wieder)-erlernen und so wird für dich auch vieles klarer und logischer. Lese und frag Christen, es gibt Foren, Gruppen (FB) usw... Tu es, du wirst dein Glalbe niemals bereuen! Dieses Leben vergeht, das andere danach ist EWIG! Immer drann denken :) lg


...zur Antwort

Lass es, 3 sind 3 zuviel. Es geht ja nicht um die 3 die du rauchst, es geht darum das du die Sucht entwickelst und wenn du mal da drinn bist dann kommst du sehr schwer wieder davon los. Ich sage dir 50% aller Raucher sterben irrgendwann an den Folgen des rauchens! Das ist jeder 2!! Lass es, du brauchst das nicht, es ist nicht cool. Ich habe geraucht und bin jetzt 5 Jahre davon weg weil Leute die ich kannte daran gestorben sind.


...zur Antwort

Erstens gibt es nichts ohne eine höhere Macht, Wesen, Schöpfer.. Also das es ohne Gott alles geben soll kannst du schnell wieder vergessen, Gott ist real! Warum sollst du glauben: Gute Frage, ich denke a wir alle aus Gott sind und eines Tages wieder zu ihm gehen möchte er von uns das wir auch an ihn glauben. Die Bibel sagt der Glaube rettet uns, nicht die Werke (gute Taten) sondern durch Glaube werden wir ewiges Leben haben (Paradies) Also wer leben möchte muss/soll auch glauben ganz einfach. Jesus sagte: Glaubt an Gott & glaubt an mich! Gibt viele Verse die das aussagen das wir glauben sollten wenn wir leben haben wollen (Paradies) Jeder der nicht glaubt oder andere Götter hat als den einen wahren Gott, der wird ewig von Gott getrennt sein, das ist die sog. Hölle oder auch Feuersee genannt. Warte nicht, lese und versuche zu verstehen, zu glauben, es geht nicht sofort aber tue es. Wenn du Fragen hast frag uns Christen.

...zur Antwort

Ich rate dir wenn du Facebook nutzt: Es gibt viele gute Gruppen für Dampfer die dir gerne alles erklären, helfen, beraten, Fragen beantworten... Hier zB eine gute, gibt aber noch dutzende mehr: https://www.facebook.com/groups/1585099071790080/

...zur Antwort

Wer es nicht schafft vom rauchen wegzukommen der sollte es mal mit E-Zigaretten versuchen. Ich hab es auch geschafft, war nicht schwer, bin jetzt 5 Jahre dampfer und fühle mich blendend, vorher war ich platt, erschöpft aber jetzt fühl ich mich viel vitaler :) Teste es, überlege nicht, kauf dir was für Anfänger und los geht es, du wirst sehen es schmeckt besser als man meint. Viele haben Vorurteile, Zweifel ob es klappt ob es schmeckt... Es geht, man muss nur mal nen Anfang machen. Viel Erfolg. Wenn du Fragen dazu hast: Es gibt dutzende Gruppen in Facebook, https://www.facebook.com/groups/1585099071790080/
 Foren, Videos (Youtube).... usw. lg


...zur Antwort

Ich denke nicht das es viele Götter gibt, diese sind alle nur in den Köpfen der Menschen aber sie sind alle tot. Der einzige und lebendige Gott ist nur der Gott Israels wie es auch heisst, also der Gott der Christen, genauer gesagt: Jahweh oder auch Jehowah genannt (es ist unklar wie es genau heisst da hebräisch keine Vokale kennt) Wenn du wirklich glauben willst, was man ja auch soll, dann lese die Bibel. Bei Fragen darfst du gerne uns Christen fragen wir helfen gerne. Ich kann dir garantieren das du bei diesem Gott niemals falsch liegst! Glaube an ihn & an seinen Sohn, der auch für dich starb damit du und alle die daran glauben leben werden! (Paradies) lg


...zur Antwort

Folge Jesus nach und glaube an ihn und an Gott, also JA, es ist richtig, das Christentum oder einfach Christ sein, Nachfolger Jesu sein, wie man es auch nennt, nur Jesus rettet, niemand kommt zum Vater als nur durch Jesus. Hier steht es:



...zur Antwort

Du kannst nicht an einen Sohn glauben wenn du den Vater ausschliesst, denn Jesus wurde Mensch, er war zuerst bei Gott dann wurde er Mensch. Lese und verstehe. Jesus sagte: Glaubt an Gott & glaubt an mich! Was heisst das? Wir müssen an seinen Vater (Gott) und an ihn als Sohn glauben wenn wir gerettet werden wollen. Es gibt genug Bibelverse die das bestätigen hier mal eins....

...zur Antwort

Wenn du an Gott und seinen Sohn glaubst wirst du dieses ewige Leben das du und jeder von uns gerne erleben möchte auch bekommen. Es wird nicht hier sein denn diese Erde wird verschwinden, aber auf einer neuen paradiesischen Erde, da wird das Paradies, ich sag mal "stattfinden". Nicht auf einer Wolke. Kein Leid, Tod, Schmerz, Geschrei... wird mehr sein, nur Freude und Herrlichkeit. Wir werden Gott sehen denn er wird bei uns sein, ewig!

...zur Antwort