Kaninchen trauen sich nicht in Buddelkiste?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

vielleicht ist sie ihnen zu klein und es ist zu mühsam sich da rein zu quetschen? Ich lese "Käfig", gehe jetzt mal von einem handelsüblichen Käfig aus. Solange die Buddelkiste nicht 3/4 des Käfigs umfässt, ist sie zu klein und der Sand ist zu niedrig um darin richtig buddeln zu können. 

Handelsübliche Käfige sind nicht artgerecht, da sie leider viel zu klein sind. Man berechnet pro Kaninchen mindestens 2m². Das kann man bei Innenhaltung ja sehr leicht einrichten. Einfach Auslaufgitter besorgen, die Mindestfläche oder gerne auch mehr abzäunen und kaninchengerect einrichten. Zum Schutz eures Bodens kann man PVC drunter legen. 

Hier findest du alles was du über artgerechte Kaninchenhaltung wissen musst und Innengehege-Bilder als Anregung: Kaninchenwiese.de

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hannover96Alex 25.01.2016, 13:32

Hallo, danke für die Antwort aber ich habe mich schon reichlich informiert.

Um deine Frage zu beantworten, nein die Buddelkiste ist nicht zu klein (100cm x 60cm).

Und meine Kaninchen haben 1 Doppelstöckigen Käfig und außenrum habe ich ein Auslaufgitter gebaut (24 Std Auslauf) und die Fläche beträgt 6,3m².

Ich kenne mich aus mit artgerechter Tierhaltung :-)

Nur leider wollen Sie nicht in die Buddelkiste.....

0
Sesshomarux33 25.01.2016, 13:34
@Hannover96Alex

Na das klingt ja super! :) 

Gib ihnen Zeit, sie werden schon irgendwann rein gehen. Bringe am Eingang vielleicht ne Rampe an, damit sie das neue Stück vorsichtig begutachten können. Evtl liegt´s ja auch daran. 

0

Leg ihnen einfach mal ihr Lieblingsessen in die buddelkiste, wenn sie hungrig sind sollten sie neugierig werden und rein hoppeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hannover96Alex 25.01.2016, 10:01

Gute Idee :)

Aber ist es nicht schlecht wenn zum Beispiel an den Eisbergsalat Sand rankommt?

0
Kogy3 25.01.2016, 10:03
@Hannover96Alex

Du kannst natürlich etwas kleines drunter legen, bsp eine Untertasse und den Salat drauf, aber ein paar Sandkörner schaden nicht, es sind ja immerhin wildtiere und die schnappen mal ab und zu auch was auf was sie eigentlich nicht essen sollten 

3
Hannover96Alex 25.01.2016, 11:58
@Kogy3

Okay super danke für die Idee :)
Und falls Sie dann immer noch nicht in die Buddelkiste möchten?

Soll ich Sie dann einfach mal reintragen?

0
hannylein 25.01.2016, 15:44

Nein, tragen auf keinen Fall. unsere haben sich am Anfang eine Rampe nicht hochgetraut, jetzt ist das kein Problem. Essen rein, kaninchen sind neugierig, die gehen da schon rein:)

1
sheplove06 26.01.2016, 19:27

Du kannst auch eine Spur aus Futter dahin legen.

0

Hey!

Also ich weiß ja nicht, wie genau deine Situation ist, aber ich denke mal, dass deine Kaninchen einfach generell ängstlich sind. Sie sind erst seit 1. Woche bei dir. Da müssen sie sich einfach noch an den neuen Zustand gewöhnen.

Warte noch 1-2 Wochen ab und wenn sie dann immer noch nicht reingehen, stell die Frage noch mal.

Belese dich auf www.diebrain.de

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte erst einmal ab☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?