Kaninchen Abgehauen!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann sein, dass es in der Nähe bleibt, kann aber auch sein, dass es sich z. B. erschrickt und weiter wegläuft. Auf jeden Fall ist es draußen höchst gefährdet, ich drück die Daumen, dass ihr es bald gesund und munter wieder findet. Wenn, dann bringt es bitte gleich zum Tierarzt und lasst es checken, inklusive Kotprobe. Wie kam es denn dazu? Und habt ihr noch mehr Kaninchen? Ich frage, um eventuell Tipps geben zu können für die Zukunft. Alles Gute, Ninken

Meine kleinen schwestern haben den stahl ausgemistet normalerweise hauen sie nie ab doch gestern eine unachtsame minute und er war weg!!! 2 kaninchen haben wir gehabt

0
@auditt

Kaninchen sind "unberechenbar", sie machen oft erst nach Jahren irgend etwas, das sie noch nie vorher getan haben. Ihr sucht doch weiter? Ich hab durchaus schon von Fällen gehört, wo das Kaninchen noch nach Tagen gefunden wurde. Ich drücke euch auf jeden Fall ganz doll die Daumen. Sagst du Bescheid, wenn es was Neues gibt von euch?

0

Hmm... es kommt dann doch auf die Faktoren an. Z. Bsp. aus welchem Grund ist das Kani davongelaufen? Hat es sich erschreckt? Wenn du Pech hast ist es nämlich nicht mehr in der Nähe des Stallen (Baus). Eine Katze, Marder oder Fuchs könnte es aufgeschreckt haben, vielleicht sogar einfach nur der Nachbarshund durch sein Gebell (wenn es einen gibt). Hat es sich erschreckt ist es panisch davongelaufen und findet dann vielleicht den Weg nicht mehr zurück. Ist euer Garten nicht durch einen Zaun abgegrenzt und gesichert?? Oder steht der Stall im Freien??? (Also offener Garten)

Du kannst nur versuchen dein Tierchen mit Futter, am besten lieblings Leckerlies zu locken. Ich brauch nur mit der Büchse schütteln und schon stehen meine Langohren am Zaun. Hoffe du findest ihn rechtzeitig bevor etwas schlimmes passiert, viel Glück.

oft bleiben sie ind er nähe  . mein knainchen ist mal weggelaufen und nach 4 tagen wieder gekommen . es war völlig gesund und hat noch lange gelebt .

das andere hingegen , hatte sich ein bein gebrochen , ich habe es dann im auslauf käfig gelasen über nacht wiel ich am nächsten tag zum TA wollte , es ist aber abgehauen indem es sich ein loch ins abdecknetz gebissen hat & dieses war niewieder da .

ist ja klar , mit einem gebrochenem bein in der wilden natur .. :(

 

Kaninchen kommen immer zurück. Sie wissen das zuhause etwas zuessen gibt. Viel glück

oO... Das süsse Ding wird sich irgendwo verstecken =(! SUCHS ;)! Damit ich dann auch besser schlafen kann...

Stell draußen seinen Käfig offen hin mit viel Heu zum Schlafen und leg eine geschälte Möhre rein.

0