Gibt es eine Vorschrift, wie lange ein Kuss dauern muss?

...zur Antwort

Hundewelpe isst und trinkt kaum was?

Hallo Zusammen,

ich bin seit ca. 5 Wochen Besitzerin von einem Pomeranian Welpen (Rüde).

Der kleine ist sekr aufgeweckt und will ständig spielen. Hatte auch die ersten 4 Wochen immer gamz normal gefressen, eher sogar mehr als zu viel :D Heute morgen ist mir aufgefallen, dass er nichts isst und trinkt obwohl sein Bauch geräusche macht (ich vermute mal Hungergeräusche?). Er hat sich auch die letzte Tage des öfteren Erbrochen und heute morgen hat er es auch versucht.. ich hab angst das er etwas verschluckt haben könnte? Er nimmt nämlich echt alles in den Mund :/ außer seine Tabletten zur Entwurmung.. dass ist auch ein Punkt, könnten es eventuell Würmer sein? In seinem Kot sind nie welche zu sehen. Nur einmal waren viele weiße kleine Punkte im Kot.. wir gehen diese Woche zum Tierarzt aber vielleicht hatte jemand ja das selbe Problem :)

und was ich auch gleich noch von den hundebesitzern wissen möchte.. war euer welpe auch so bissig? Mein Rüde ist mit seinen 13 Wochen sehr dominant schon direkt paar tage später als wir ihn bekamen.. er beisst fremde personen die ihn streichln möchte auch mich und meine Familie wenn es ihm mal nicht psst, z.B beim Anlegen vom Brustgeschirr dreht er durch.. oder wenn er manchmal nicht getragen werden möchte.. wie unterbinde ich sowas am besten ? Streng Nein rufen bringt auch nichts, Ihn ignorieren auch nicht. Danach passiert es trotzdem.. ist das verhalten „normal“ ? Dass er in diesem alter knurrt und beisst? Sogar seine Besitzer?

Danke im Voraus

...zur Frage

Einen oder zwei Tage nichts fressen ist nicht schlimm, Hunde können eine Weile ohne Nahrung auskommen, aber einen Tag nichts trinken ist gefährlich, weil der Hund dehydrieren kann, dann bricht der Blutkreislauf zusammen und er stirbt qualvoll. Die weißen Punkte im Kot könnten Wurmeier sein. Die Würmer sieht man nicht in jedem Falle im Kot. Sie können in der Darmwand hängen und wenn sie absterben werden sie verdaut. Wurmbefall erkennt man also nicht immer daran, dass auch im Kot Würmer zu sehen sind. Es kann auch ein Gewölle aus mitgefressenen Haaren und Gras im Magen liegen. Gleich heute zum Tierarzt, jetzt sofort, denn auch Darmverschluss kann zu den von Dir beschriebenen Symptomen führen. Das ist sehr schnell tödlich. Der Tierarzt kann ein anderes Entwurmungsmittel geben, eine Paste die dem Welpen gut schmeckt. Auch wenn die Beschwerden noch eine andere Ursache haben, muss vorsorglich entwurmt werden. Also nicht warten, gleich hin.

...zur Antwort

Lass Dich in einem Fitness-Studio beraten. Da kannst Du dann auch gleich die richtigen Übungen regelmäßig machen. Das wichtigste ist, den gesamten Körper gleichmäßig zu trainieren. Eine Frau sollte aber auch ihren angeborenen Körperbau akzeptieren. Zu viel Speck sollte weg, aber den Typ braucht man nicht zu verändern. Menschen die Dich mögen, mögen Dich so wie Du bist.

...zur Antwort

Einerseits ist es natürlich, weil man sich daran gewöhnt, aus der Freude des Zusammenseins positive Energie zu bekommen. Wenn diese seelische Energiequelle nicht mehr da ist, kann man Entzugserscheinungen haben. Versuche etwas dagegen zu machen, noch andere Quellen von Freude zu finden, damit die Liebe nicht in eine zu starke Abhängigkeit mündet. Davon könnte sich der Partner eingeengt fühlen. Männer haben es leichter, sich nach dem Zusammensein von der Freundin zu entfernen. Bei Frauen ist das teilweise hormonell bedingt, dass sie danach so anhänglich werden. Das ist ganz natürlich. Eine Frau muss nur lernen, mit dem vorübergehenden Auseinandergehen umzugehen. Was helfen kann ist eine neue Verabredung, dass man vor dem Abschied plant, wann man sie wiedersehen will.

...zur Antwort

Die Frage lässt sich nicht beantworten, denn ein Eisprung kann sich in seltenen Fällen verzögern. Nach dem Eisprung entsteht der Gelbkörper, der bleibt etwa zwei Wochen erhalten, wenn er abgebaut ist, kommt die nächste Monatsblutung. Man kann nur von der Monatsblutung zwei Wochen rückwärts rechnen, wann der letzte Eisprung war, aber im Voraus kann man es nicht sicher sagen, wie lange es maximal dauern wird. Die Flüssigkeit, die beim Eisprung aus der Scheide kommt, ist glasklar nicht weißlich. Wenn man aber weißlichen Ausfluss hat, mischt sich die klare Flüssigkeit damit. Warte noch ein paar Tage, normalerweise müsste ja bald die Periode kommen, dann weißt Du es.

...zur Antwort

Über ein kleines Stückchen Apfel wird sie sich freuen, damit bekommt sie auch Flüssigkeit. Das Hamster- und Rennmausfutter ist gut als Nahrung. Ein kleines Schälchen mit Wasser dazu, aber winzig klein, damit sie nicht reinfallen kann. Man kann einen Deckel von einem Joghurtglas oder sowas als Schälchen nehmen.

Aus dem Karton wird sie raushüpfen, wenn es ihr wieder besser geht. Auch wenn Du den Karton zumachst, kann sie trotzdem raus, sie kann die Pappe aufknabbern. Ein Hamsterkäfig wäre gut oder ein altes Aquarium, das kannst Du mit einem engen Gitter abdecken. Du kannst sie am Montag einem Tierarzt zeigen, falls sie bis dann noch nicht wieder normal laufen kann.

Lege ihr eine leere Klopapier-Papprolle oder leere Zewa-Papprolle rein als Röhre zum verstecken, als künstliches Mauseloch, das mag sie. Lege die Röhre an eine Wand, damit sie beim Entlanglaufen an der Wand hinein findet.

...zur Antwort

Das sollte keinen Unterschied machen, wenn es sowieso der Neubeginn der Einnahme nach der Einnahmepause ist. Ansonsten während der Einnahmephase kann das Vergessen einer Pille den Zyklus so durcheinander bringen, dass man einen Eisprung bekommt oder eine Zwischenblutung und dann einen Eisprung. Aber genau am Einnahmeanfang sollte das nichts ausmachen. Bitte keine Unterhaltsforderungen an mich, falls Du doch schwanger wirst deswegen. Diese Auskunft ist ohne Gewähr.

...zur Antwort

Schau mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Offenes_System

https://de.wikipedia.org/wiki/Abgeschlossenes_System

In der Wikipedia sind die Sachen umfangreich beschrieben. Da steht oft mehr als man als Schüler wissen muss. Dann weiß man nicht, was man wissen sollte und was man weglassen kann.

Deshalb besorge Dir den Biologie Gesamtband Oberstufe vom Cornelsen-Verlag. Darin ist alles verständlich beschrieben und jeweils nur so viel, wie Du für Deinen Kurs brauchst. Bei Amazon gibt es sehr günstig gebrauchte Exemplare. Es muss nicht die neueste Auflage sein. Damit bist Du immer bestens gerüstet für alle solche Fragen.

...zur Antwort

Suche einen Urologen in einer normalen Praxis. Er kann eine Urinuntersuchung machen. Das muss dringend gemacht werden, damit man weiß, welche Bakterien beteiligt sind. Danach entscheidet sich die Behandlung. Es gibt verschiedene Antibiotika, die helfen. Aber ob eins gebraucht wird oder nicht und welches in dem Falle das richtige ist, richtet sich nach dem Laborbefund bei der Urinuntersuchung.

Außerdem soll die Patientin sehr viel Wasser oder Tee trinken, damit die Bakterien rausgespült werden. Wenn sie so die Bakterienzahl senkt, kann das Immunsystem mit dem Rest besser fertig werden. Trotzdem dringend schnell zum Urologen oder auch zu einem normalen niedergelassenen Allgemeinarzt gehen.

...zur Antwort

Stell Dir vor, die Zuhörer würden alle im Unterhemd dasitzen. Vieleicht findest Du einen Witz zu dem Thema, über das Du sprechen wirst. Wenn Du den am Anfang einbaust, musst Du selber lachen, das macht Dich dann etwas lockerer für den Rest des Vortrags.

...zur Antwort

Schau mal hier im Abschnitt 2. Aufbau und Organisation:

https://de.wikipedia.org/wiki/Desoxyribonukleins%C3%A4ure

In der Wikipedia sind die Sachen umfangreich beschrieben. Da steht oft mehr als man als Schüler wissen muss. Dann weiß man nicht, was man wissen sollte und was man weglassen kann.

Deshalb besorge Dir den Biologie Gesamtband Oberstufe vom Cornelsen-Verlag. Darin ist alles verständlich beschrieben und jeweils nur so viel, wie Du für Deinen Kurs brauchst. Bei Amazon gibt es sehr günstig gebrauchte Exemplare. Es muss nicht die neueste Auflage sein. Damit bist Du immer bestens gerüstet für alle solche Fragen.

...zur Antwort

Lade Deine Kinder erstmal ein, sich zu dem Besuch dazu zu setzen und an den Unterhaltungen teilzunehmen. Das werden sie nicht wollen. Dann frage sie, was sie stattdessen machen möchten. Vielleicht haben sie selbst eine Idee. Das besprechen und ihnen sagen, was sie dürfen und was nicht.

...zur Antwort

Als erstes kannst Du mal schauen, welche Ursachen für die relativ starke Blutung in Frage kommen. Die Blutung an sich wird zwar hormonell ausgelöst, aber die Stärke der Blutung hängt auch von der Gerinnungsfähigkeit des Blutes ab. Es gibt Stoffe in der Nahrung, die das Blut verflüssigen und so die Blutung verstärken. Cumarine können die Ursache einer zu starken Blutung sein. Cumarine sind in synthetischer Vanille, Kokosaroma und in Waldmeister-Aroma. Zweitens wäre Aspirin zu nennen, das manche aus Unwissenheit gegen Monatsschmerzen nehmen. Es gibt andere bessere Medikamente gegen Monatsschmerzen. Dein Frauenarzt kann Dir ein besseres verschreiben. Zweitens Drittens braucht der Körper für die Blutgerinnung Vitamin K (Rutin). Wenn Du einen Mangel an Vitamin K hast, verstärkt das die Blutung. Es gibt günstige Vitaminpräparate, die Vitamin K enthalten. Man braucht davon nur ganz wenig, aber es darf nicht fehlen. Das ist ein Vitamin, das man auf keinen Fall überdosieren darf. Aber wenn ein Mangel die Ursache ist, hilft es gegen die zu starke Blutung.

Erstmal nach möglichen Ursachen schauen, ob welche dabei sind, die Du beheben kannst. Danach kannst Du weitersehen, ob Du wirklich so eine M-Tasse brauchst oder nicht.

...zur Antwort