Kampffisch(betta splendens) extrem inaktiv und isst nichts?

3 Antworten

Das ist schwer zu erraten.

Mach doch trotzdem einfach mal Wasserwechsel.

Betta Zuchtformen sind empfindlich. Und zwar ziemlich unkalkulierbar empfindlich.

Habe das wasser gewechselt ist schon 1 tag her passiert aber nichts

0

Wie sind denn die Wasserwerte? und womit fütterst du? ohne solche Angaben ist alles, was wir machen können, ein pures Rätselraten.

Nitrit: 0,1 ph wert: 6 ich füttere spezielles trockenfutter mit insekten etc.

0
@Johny757

Wie stehts um die KH? Nitrit dürfte eogentlich nicht nachweisbar sein, wenn der Wert allerdings nicht steigt, ist es nicht ganz so problematiach. Du solltest das Trockenfutter mal um etwas lebend- und oder frostfutter ergänzen. Das ist gesünder und spannender für das Tier. Rote Mückenlarven würde ich dir nicht empfehlen, da Kafis zum teil kritisch darauf reagieren.

Ausserdem würde einem Kampffisch die Zugabe von Huminstoffen gut tun.

0

Haben sich Wasserwerte in irgendeiner Art geändert? Futter Zeit? Temperatur?

Temparatur ja unswar war es davor 22°Grad aber optimal soll für Betta splendens 24°Grad sein also es sind jetzt 24°Grad aber wenn ich die optimale wärme habe warum sollte es sich so verhalten

0

Was möchtest Du wissen?