Kalorienangaben in Quarkbecher mit Erdbeeren vom Bäcker?

Ich weiß man kann nicht viel erkennen😐 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Ernährung)

6 Antworten

Bestandteile sind Quark, Sahne, Vanillearoma, Gelantine, Wasser, Zucker und Obst. Nichts Anderes als eine Creme für eine Käse-Sahne-Torte. Ca. 400 Kalorien.

Woher ich das weiß:Recherche
 Ich bin 15, ein Mädchen, bin 165 cm groß und wiege momentan 45 Kilo. https://www.gutefrage.net/frage/bin-ich-untergewichtig-etc?foundIn=user-profile-question-listing

Ja, du hast Untergewicht und nein, du solltest ganz sicher keine Diät machen! Im Gegenteil solltest du mindestens 7 kg zunehmen, um zumindest an die untere Grenze des Normalgewichts zu kommen. Ich hoffe, dass der Erdbeerquark jede Menge Kalorien hatte... du brauchst sie nämlich dringend!

Gehe mal beim Bäcker von einem Quark mit hoher Fettstufe aus- schmeckt einfach besser. Und gesüßt war er auch sicher.

Also war er ungesund? Ich bin nähmlich auf Diät. Was kann ich denn dann heute Abend zum Ausgleich essen?

0
@widkfknf

Alles, was du willst. Du musst zunehmen, da du untergewichtig bist!

0
@widkfknf

Ack komm! Totale Kalorienzählerei ist echt ungesund für alles, für den Körper, für Die Psyche..... Ich gebe zu, daß ich früher selbst ein Spargel war, immer an der Grenzew zum Untergewicht. Aber sehr vieles ist einfach Veranlagung und der Rahmen eines gesunden Gewichtes ist breit.

DFas absolut ungesundeste! ist ständige Kalorienzählerei. Schau, daß Du in etwa im Bereich der Norm bleibst. Wenn man mal drüber geht, schränkt man sich danach etwas! ein.

UNgesund ist so etwas nicht, aber auch nicht extrem gesund. Bleib locker!!!! So was kann man man sich schon mal gönnen!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?