Junge union oder JuLis?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Lieber zu den JuLis (fdp) 81%
Lieber zur jungen Union (cdu) 19%

6 Antworten

Lieber zu den JuLis (fdp)

Oh Wunder, als Sozialdemokrat finde ich sowohl die eine wie die andere Option eher suboptimal. :-)

Aber ich schildere dir mal meine Eindrücke zur JU.

Allgemein gelten die in der CDU als sehr konservativ und dort eher am rechten Rand angesiedelt. Die JU-Aktivisten haben auch mehrheitlich Merz gegenüber Laschet unterstützt.

Gestern habe ich auch mal wieder einige am CDU-Stand gesehen. Die wirken immer auf mich, als wollten sie dem Klischee über sich noch die Krone aufsetzen... Die Frisur vom Großvater und die Kleidung, als kämen sie gerade von einem Messdienereinsatz...

Insofern kann ich gut nachvollziehen, dass die dir "etwas zu konservativ" erscheinen. :-)

Lieber zu den JuLis (fdp)

Eher FDP ich glaube die sind gut, CDU doch zu Konservativ... Für mich würde es passen aber FDP als Einstieg wäre echt gut überlege ich mir zurzeit auch ob ich den Beitreten soll

Woher ich das weiß:Hobby – Allgemeinbildung durch YouTube, größtenteils aber Schule

FDP ist eher eine CDU in abgeschwächt. Nicht so Konservativ aber trotzdem etwas. Beim wahlomaten kamen beide Partein auf 70% bei mir

0
Lieber zu den JuLis (fdp)

Wenn schon eine von denen, dann eher die Liberalen. Dein eigenes Gewissen scheint ja auch eher in diese Richtung zu deuten.

Du solltest allerdings nicht vergessen, dass du keinen Zeitdruck hast. Du kannst dich eingehend über alle dich interessierenden Gruppen informieren und irgendwann eine Entscheidung treffen.

Geh lieber zur Freiwilligen Feuerwehr.

Da machst du was sinnvolles in deiner Freizeit.

Warum sollte ich zur Feuerwehr wenn ich allgemein ein Problem mit Feuer und Bränden habe und gesagt hab dass ich mich sehr für Politik interessiere?

1
@Christiangt

warum? Ich treffe Politiker und setze mich für was sinnvolles ein, es ist ja sozusagen wie ein Hobby und man lernt noch was

1
@Christiangt

und wer macht dann was sinnvolles? Die Linke die die Nato auflösen will?

1
@Somebody696

Schau mal bitte über den Tellerrand , es gibt nicht nur 6 Parteien in Deutschland. Und ja , es wäre gut für Deutschland aus der Nato zu gehen.

0
@Christiangt

Ne sorry, es hat schon einen Grund warum für mich nur Ju und Julis in Frage kommen

0
@Christiangt

Warum genau denn? (Nicht blse gemeint, es ist nur so dass ich bisher nie Argumente bekommen habe wenn Leute mir das gesagt haben)

0
@Somebody696

Weil in besagten Partein nur Leute unterwegs sind die überhaupt keine Fachliche Ahnung haben aber stattdessen schön Korupt sind. Ein Bänker der Gesundheitsminister ist, eine Verteidigungsministerin die keinerlei Militärische Erfahrung hat.... Sieht man ja zu was das geführt hat, Corona ist immernoch da, das Land hat enormen Schuldenzuwachs und Verbrecher wurden ebenso wieder aus Afghanistan eingeflogen die man vorher abgeschoben hatte. Zudem wie lange hast du Bock zu arbeiten bis 70? Dann bist du bei CDU und FDP richtig.

0
@Christiangt

Ich könnte jetzt gerne mit dir argumentieren, dazu habe ich aber keine Lust, da ich schon so oft mit linken und grünen diskutiert habe und ich das Gefühl habe, dass ich immer gegen eine Wand rede. Meine Meinung ist aber trotzdem fundiert und ich habe meine Gründe für die Wahl dieser zwei Parteien.

0
@Somebody696

Kann verstehen das du von Links und Grün nicht überzeugt bist, aber dass du CDU und FDP als gute Parteien sieht versteh Ich eben nicht, aber gut deine Meinung ;)

0

Mach doch mal den Wahl-O-Mat und schau, welche Parteien dabei bei dir ganz bzw. weiter vorne landen! Auf diese Weise weißt du dann, wo du mit deinen Wünschen, Ansichten und Vorstellungen wirklich stehst - und kannst somit deine Energie, deine Zeit und dein Engagement für das einbringen, was du wirklich vertrittst! Und nicht für das, was du in der Familie als "Wir wählen XY, schon immer!" aufgeschnappt hast :).

Was möchtest Du wissen?