Ist Sport versetzungsrelevant, wenn man in zwei anderen Fächern schon Fünfer hat, die man aber eigentlich ausgleichen kann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach kurzer Internetrecherche, die dir übrigens auch zuzumuten gewesen wäre, konnte ich in Erfahrung bringen, dass sich auch das Land BW langsam von der Zivilisation verabschiedet und für die Fächer Sport, Musik und Bildene Kunst eine Ausnahmeregelung in der Versetzungsordnung hat.

Falls Sport kein Kernfach ist, gilt bei der Versetzungsentscheidung nur das Fach von den genannten Dreien mit der besten Note.

Wenn ich diese Regelung richtig verstehe, kannst du also Sechsen in Sport und Musik haben, und wirst trotzdem versetzt, wenn du eine Vier in Bildende Kunst hast.

Wenn du in den anderen Fächern zwei Fünfen hast, die du ausgleichen kannst, wirst du also selbst dann versetzt, wenn du eine zusätzliche Fünf in Sport, Musik oder Bildende Kunst hast.

Etwas abgemildert wird diese leistungsfeindliche Regelung dadurch, dass für den Ausgleich einer Fünf eine Zwei (und nicht wie sonst üblich eine Drei) benötigt wird.

Es ist also anzunehmen, dass Sport bei dir nicht versetzungsrelevant ist. Klingt schwachsinnig, ist aber wohl trotzdem so.

Kann man pauschal absolut nicht sagen. Es gibt Bundesländer, da bleibt man mit 3 5en automatisch setzen, selbst wenn man ausgleichen könnte.

wenn du die anderen zwei fünfer ausgleichen kannst, dann ist sport NICHT versetzungsrelevant und du kannst dir eine 5 oder 6 in diesem fach leisten!

also keine sorge, wird werden!

Hallo luxU2,

Es kommt drauf an, was für eine Schule besuchst ggf. in welchem Bundesland.

Versetzungsrelevant sind meist: Deutsch, Englisch, Mathe und ggf. ein Wahlpflichtfach.

luvU2 27.07.2016, 08:51

Ich bin auf einem Gymnasium in BW

0

Mit 3 fünfern bleibt man normalerweise sitzen.

luvU2 27.07.2016, 10:23

auch wenns ne 5 in sport ist?

0
Nordseefan 27.07.2016, 10:40
@luvU2

auch dann. In den meisten BL ist Sport durchaus ein Vorrückungsfach

0

Was möchtest Du wissen?