Ist Pferdehafer für den Menschen genießbar?

6 Antworten

haferflocken sind entspelzt und heiss gepresst.

der hafer, den die pferde bekommen, wird einfach aus der rispe gedroschen und dann verfüttert.

manchmal bekommen pferde auch quetschhafer. der kann aber nicht lange gelagert werden, da er roh ist und das fett bei luftkontakt sehr schnell ranzig wird.

also - fazit:

menschen können pferdehafer problemlos essen, wenn er entspelzt und gegart oder geröstet wurde. rohen hafer kann der mensch nur in kleinen mengen verarbeiten. die spelze kann der menschliche verdauungsapparat nicht verwerten.

umgekehrt sollten pferde aber keine haferflocken bekommen. pferde sind rohköstler und zellulosefresser. heissgewalzt verändern sich stoffe im getreide. stärke wird in zucker umgewandelt, bzw. langkettige in kurzkettige kohlenhydrate. kurzkettige kohlenhydrate kann der stoffwechsel des pferdes nur in sehr kleiner menge verarbeiten, ohne davon schaden zu nehmen.

58

umgekehrt sollten pferde aber keine haferflocken bekommen.

mmhh.. da sagt meine TÄ - Fachtierärztin für Pferde mit zwei eigenen Pferden aber was anderes. Sie füttert ihrer alten Stute, die keinen ganze Hafer mehr fressen kann, immer kernige Haferflocken vom Discounter. Sie hat keine Getreidequetsche und bei einem ganzen Sack Quetschhafer kauft man den Schimmel gleich mit.
Meine Stute bekommt ebenfalls kernige Haferflocken aus dem Supermarkt. Allerdings komme ich mit einer Tüte - 39 Cent - auch vier Tage aus. Ich benutze sie nur, um Heucobs zu "würzen."

1

Bei Pferdehafer ist das Korn noch ganz mit Schale oder gewalzt mit Schale (Walzhafer). Du hast also die Spelzen noch drin, im Gegensatz zu den Haferflocken.

Ja, es ist das volle Korn, nicht gequetscht oder gewalzt.

Die Haferflocken die wir als Menschen bekommen sind gegart und gewalzt. Das Pferdehafer ist also quasi die Rohform, kann man als Mensch aber auch essen.

6

Danke für deine Antwort. Ist es nicht ggf. möglich, dass er ab und an Fäulnis oder Schimmelbefall aufweist? Und könnte die Schale nicht schwer-verdaulich sein?

0

Warum werden angebundene Hunde am Supermarkt nie in Ruhe gelassen?

Also, die Frage stelle ich mir sehr sehr oft.

Ich beobachte ständig beim Einkauf, sobald ein Hund angebunden allein vorm Supermarkt sitzt, meint jeder, er müsse zu ihm hingehen, ihn streicheln, beruhigen, mit ihm reden, oder gar ärgern und anstacheln, indem z.B. fleißig mitgebellt wird, falls der Hund bellt vor Unsicherheit, weil Herrchen gerad nicht da ist.

Ich selber binde meinen Hund niemals am Supermarkt an, er bleibt dann zu hause. Sicher ist sicher in allen Punkten.

Auch lassen viele andere Halter seinen Hund ebenfalls an den angebundenen Hund, damit sie sich beschnuppern können. Egal, ob sie sich leiden können oder nicht, die Gefahr wird gar nicht erst abgewägt, denn der angebundene Hund ist immer im Nachteil, weil er nicht weg kann, sich also schlimmstenfalls mit Beißen wehrt, so natürlich auch andere Menschen. Sobald Herrchen rauskommt, geht jeder sofort seines Weges.

Da haben sonst so viele Leute, die keinen Hund haben, meistens Angst vor Hunde, jedoch vor angeleinten Hunden am Supermarkt nicht, egal ob groß und klein. Wie kommt das denn??? Und andere Hundehalter sollten doch auch wissen, mit seinem Hund nicht an angebundene Hunde zu gehen, die allein da sitzen und warten.

Gerade da kann die Situation brenzlig werden, wenn Herchen nicht da ist und Hund nicht flüchten kann.

Denken sie, die Leine ist im Zweifelsfall eine Art Abstandhalter? Was denkt Ihr?

...zur Frage

Ist der Mensch das einzige Tier, das Piercings ("Selbstverletzung des Schmuckes wegen") kennt?

Piercings (oder auch Tattoos) sind ja mit Schmerzen verbunden. Zumindest Ersteres ist meines Wissens in jeder Kultur bekannt, und sei es in Form von Ohrringen.

Der Mensch (also manche Menschen) fügen sich Schmerzen zu, um vermeintlich "schöner auszusehen". Gibt es sowas ähnliches auch im Tierreich? Klar, stechen die sich keine Piercings, aber im Sinne von "den eigenen Körper verletzen, um anderen zu gefallen"?

Oder meinetwegen, bevor jetzt manche meckern, die das nur für sich tun, "sich selber verletzen, um sich selber wohlzufühlen".

Wenn nein, warum kamen ausgerechnet Menschen auf die Idee? Die ja intelligenter als andere Tierarten sind? Menschen müßten doch eigentlich viel eher zu der Annahme kommen, daß es reichlich sinnlos ist, sich Metallstäbe durch z.B. die Ohren, Nase oder sonstwo, durchzustechen?

Oder würden es Tiere auch tun, wenn sie es denn könnten?

Gibt es denn Völker, die KEINE Piercings kennen (auch nicht Ohrringe)?

...zur Frage

Weiße Zecken aus Australien?

Hallo, ich habe sechs Katzen, die natürlich alle regelmäßig auf Zecken untersucht werden, in der Regel haben die Tiere aber keine, da ich ein wirksames spot-on verwende. Nun habe ich gestern auf einem Kater 6(!) sehr kleine weiße Zecken gefunden, die sich festgebissen hatten und schon vollgesogen waren. Diese Zecken sind tatsächlich weiß, nicht grau und haben einen rötlichen Kopf und acht Beine, sind aber sehr klein, nur etwa einen mm insgesamt. Die hier üblichen Zecken sind in diesem Stadion vollgesogen wesentlich größer. Im Internet habe ich zwar Informationen gefunden, kann es aber nicht wirklich glauben. Dort heißt es, diese Zecken kämen aus Australien und wären giftig, da sie ein nervenlähmendes Toxin absondern, das sogar tödlich sein kann.

Hat jemanden genauer Informationen oder hat vielleicht auch schon eine solche Zecke gesehen?

Danke für Eure Antworten Monika

...zur Frage

Gibt es wirklich Menschen die es lieben Blut zu trinken?

Hallo liebe Community!

Ich habe gerade eine Frage im Kopf, die ich wirklich nicht unbeantwortet lassen will, auch wenn sie erstmal sehr dämlich klingt. Ich frage mich nämlich, ob es wirklich Menschen gibt, die oft Menschliches Blut zu sich nehmen und dafür sogar andere Menschen töten würden wenn es nötig wäre? Und nein, damit meine ich keine Fantasievampire, die von den Gräbern auferstehen und Menschen in den Hals beißen, sondern einfach nur Leute, die alles tun würden um Blut zu trinken. Es gibt ja auch viele Dokus oder Gerüchte darüber, dads es existiert oder vielleicht auch nicht. Aber ich möchte es etwas genauer wissen. Denkt ihr sowas gibt es? Und seid jetzt bitte nicht irgendwie sauer oder niedergeschlagen wegen dieser "dummen Frage", ich habe tatsächlich wiedereinmal viel zuviel Twilight geguckt. :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?