Ist man zu alt mit 35 Jahren zu heiraten, weil viele meinen, dass keiner mehr einen möchte, stimmt das?

7 Antworten

Mein Bruder hat mit 55 geheiratet, mein Opa väterlicherseits nochmal mit 85, meine Oma mit 78, meine Mutter zum dritten Mal mit 59, ich mit 42.

Auf jedem Topf passt ein Deckel. Manchmal dauert es nur etwas länger.

Nein sicher nicht, nur für Kinder und Familie wird es dann langsam knapp.

Ja,das Stimmt! Schon mit 25 wird es schwierig noch jemanden zu finden,der mit einem aufgrund des hohen Alters zusammen sein möchte.

Das hört sich an, als wenn man mit 35 Jahren fast scheintod ist.

Es wird in jedem Erwachsenen-Alter geheiratet. Aber eines ist mal klar. Es wird mit dem Alter nicht einfacher. Die Ansprüche steigen und die Eigenheiten werden wichtiger und stärker. Wenn man zu lange wartet, dann bekommt man die, die keiner haben wollte.

Du guten sind nach ein paar Jahren wieder frei, weil sie überstürzt einen A.... geheiratet haben

2
@Idris164

Oder verdorben, weil ihnen das Herz gebrochen wurde.

0
@Idris164

Frauen wollen Männer immer verändern und Männer hoffen, dass die Frau genau so bleibt wie sie ist. ;-)

0
@Idris164

Genau so sieht es aus. In den 40ern werden die meisten wieder single.

0

So ein Blödsinn.. man heiratet dann wenn man seine große Liebe getroffen hat. Das kann mit 20 mit 40 oder auch später sein.

viele Scheidungen wären überflüssig wenn man nicht so unüberlegt geheiratet hätte

Dem schließe ich mich an. Super Antwort !

0

Was möchtest Du wissen?