Ist es zweigleisig fahren wenn man im Laufe der Jahre in eine normale gute Freundin die wahre Liebe findet, während der Mann all die Jahre verheiratet ist?

10 Antworten

In einer Partnerschaft entwickelt man sich weiter:

nebeneinander

miteinander

hintereinander

gegeneinander

usw.

mit zweigleisig fahren hat es nichts zu tun, aber du solltest überlegen wo eure Reise hingeht.

Dann sollte ab spätestens dem Moment, wo sich beide dessen bewusst werden, auch die Ehe beendet werden, oder doch zumindest mit offenen Karten gespielt werden.

Nein ist es nicht. Das kann halt passieren.

Solange man nicht hintenrum die Frau betrügt, sondern eine klare Entscheidung trifft und klare Verhältnisse schafft zwischen der Frau und der Ehefrau, ist es in Ordnung.

Nein! Es passierte ja offensichtlich einfach. Kann passieren. Und da die Beiden nichts miteinander hatten/haben.

Ich denke das ist der Lauf des Lebens. Man sollte einfach auf seine Gefühle hören

Was möchtest Du wissen?