Ist es schlimm meinen Vater nicht zu mögen?

10 Antworten

Wow.. das ist eine unfassbar schwere Frage.. Wen du liebst und hasst oder nicht magst. Das bestimmt doch eigentlich nur dein Herz, wenn wir ehrlich sind. Ich hatte auch schon Zeiten in denen ich ähnliche Probleme hatte. Ein schlechter Mensch? Womöglich nicht. Was ich dir rate. Als Muslim. Es ist sehr wichtig respektvoll zu sein. Versuche deine Wut, deine Trauer und all deinen Schmerz nicht an ihm auszulassen. Lass ihn näher an dich heran vielleicht hat er erkannt, dass er Fehler gemacht hat. Und wenn er jetzt versucht die Dinge gut zu machen, dann lass ihn und vergebe. Wer sind wir, dass wir nicht vergeben. So blöd sich das jetzt anhört. Redet miteinander ruhig und bedacht. Das geht auch in südländischen islamischen Familien.;)

Versuch das Gute zu sehen. Mit dem Alter kommt die Reife, sag nichts was du vielleicht bereuen würdest. Die Eltern sucht man sich nicht aus. Trotzdem sind es deine Eltern. Und manche können nur schwer Liebe zeigen. Dafür kannst du nichts.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ach was, du bist doch kein schlechter mensch!

dein vater hat seinen 'job' nicht gut gemacht, sonst wäre euer verhältnis anders. du kannst ja gar nicht anders als ihn nicht zu mögen. und das ist milde ausgedrückt...

pass halt auf, dass du es im leben mal anders machst als er. man übernimmt leider viele eigenschaften von den eigenen eltern, gerade auch die, die man blöd findet. hinterfrage dich, wenn es um deine eigenen reaktionen anderen menschen gegenüber geht, oder wenn du später mal kinder hast.

alles GUTE dir!

Nein du bist kein schlechter Mensch. Durch die Situationen die du mit deinem Vater immer wieder erlebt hast, hast du ihn immer weniger gemocht. Es ist nicht schlimm. Das heißt aber nicht dass du ihn respektlos ansprechen sollst oder sowas. Sprich einfach nicht oft mit ihm. Wenn er dich mal fragt wieso du so viel Abstand nimmst dann kannst du ihm ja alles sagen.

es gibt solche und solche väter. wenn ihm sein kind wirklich nicht so wichtig ist oder er der Familie schlechtes antut versteh ich das absolut. Deinen Fall will ich nicht urteilen weil es sich für mich nicht so schlimm anhört, ich aber auch nicht weiß wie es genau ablief.

eine Islamische und Südländische Familie

Jedenfalls trifft das auf mich auch zu und der gefälschte Gucci Gürtel aus Türkei wurde auf meinem Rücken auch nicht nur einmal zwecksentfremdet wegen kleinigkeiten unter geschwistern, schlechten noten oder wann anders wenn ich scheisse gebaut hab aber ich liebe ihn trotzdem und weiß das er das auch tut.

Du nicht, dein Vater aber. Er hat nicht kapiert, dass es hierzulande andere Standards gibt als Macho. Ausziehen. Nicht du dich, sondern du aus dem Elternhaus. Kontakt aufs Nitwendigste beschränken.

Was möchtest Du wissen?