Ist es möglich, mit einem scharzen Teju draußen im Sommer spazieren zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Papagei würde immer weg fliegen. Selbst wenn er zutraulich ist. Da reicht schon ein kurzes erschrecken.

Sollte man so oder so nicht tun, denn das weckt nur Begehrlichkeiten bei anderen. Guck mal bei Ebay Kleinanzeigen, da werden massenhaft Papageien abgegeben. Die sind alle mal unter falschen Voraussetzungen gekauft werden. Viele denken die können sprechen, das können die wenigsten.

Außerdem brauchen Papageien immer einen Partner. Käfighaltung ist auch nichts. Die haben ihre Flügel zum fliegen und nicht für im Käfig zu sitzen. Papageien die nicht fliegen können, werden oft krank. Beim fliegen werden ihre Luftsäcke befeuchtet, das ist sehr wichtig, sonst erkranken sie an Aspergillose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu
26.06.2016, 21:25

Hauptsächlich wollte ich etwas zu den Tejus wissen, aber danke trotzdem hierfür! :)

0

Reptilien sind nichts zum Spazieren gehen. Weder ein teju noch ein Chamäleon oder sonst ein Reptil würde dies "gut finden" und es würde sich auch nicht positiv auf das Tier auswirken. Ganz im gegenteil.

Wenn man solche Tiere halten möchte, muss man IHRE Natur akzeptieren und nicht die menschliche Natur auf sie projezieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deine Frage neu formulieren, damit sie
eindeutig ins Thema "Papagei" paßt!

Das wertvollste "Utensil" des Tierhalters ist immer noch der gesunde Menschenverstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?