Ist die Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik schwer zu bestehen?

1 Antwort

Hallo,

lass dich von den arroganten Kommentaren unten nicht verunsichern.

Die Ausbildung ist dann leicht, wenn sie dir persönlich liegt und du das als deine Berufung betrachtest. Wenn du das nicht magst, dann wird es schwer.

Dabei spielt es keine Rolle, ob man Hauptschüler, Realschüler oder Gymnasiast ist...

Es kommt auf die individuellen Stärken und Interessen an.

Ich habe Abitur aber würde wahrscheinlich eine Tischler-Ausbildung nicht bestehen, weil es mir nicht liegt und mich auch nicht interessiert.

Also höre auf dein Herz =)

ich muss das ja machen. Ich habe keine lust als Kassierer zuarbeiten usw

0
@Batsii

Nicht dein Leben lang

Aber eine abgeschlossene Ausbildung und das gesparte Geld ist eine super Vorbereitung, wenn du dich beurflich weiterentwickeln willst

Du kannst dein (Fach)abi dann nachholen etc also alles möglich =)

Wünsche dir viel Glück

1
@Batsii

Das schaffst du

Kenne einen ehemaligen Hauptschüler, der Realschulabhscluss gemacht hat, dann Abitur und jetzt studiert er Medizin

1
@RicVirchow

ja, man braucht glück. Wenn ich einmal Glück hätte würde ich es auch schaffen

1
@Batsii

Die meisten die es wollen schaffen es auch =)

Wollte dir nur sichtbar machen, dass du nicht dein Leben lang dazu verdammt bist, das zu machen und dass dir trotzdem viele möglcihkeiten offenstehen vor allem in Deutschland

1
@RicVirchow

ich weiß. vielleicht gewinne ich auch mal im Lotto oder so. Das wichtige ist aber das ich mich jetzt auch wohl fühle,

1
@Batsii

ja würde auch gerne im Lotto gewinnen =)

das wivhtisgte ist, dass man sich wohl fühlt genau

man kann sich auch außerhalb vom Beruf glücklich machen durch Hobbys oder Familie

alles möglich

1
@RicVirchow

das wichtigste ist es, eine schöne Freundin zuhaben, dann ist man auf alles Motiviert.

0

Was möchtest Du wissen?