ist die berufsschule für fachkraft für lagerlogistik schwer?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der beruf ist nicht ohne wenn du eine möglichkeit hast dann sieh in das buch mal rein: http://www.thalia.at/shop/home/rubrikartikel/ID3170928.html?ProvID=10907922

(das buch ist von einem deutschem verlag!)

ich selber habe es hier liegen und ich bin leider wegen einer erkrankung damals gescheitert bis auf den staplerschein.

was das schulische angeht musst du echt 100% dahinter sein ein mal nicht aufpassen recht sich sehr da dann der anschluss fehlt. Ich würde dir aber ein praktikum vor ab empfehlen um dich mit einer Person auszutauschen die diesen berufsweg abgeschlossen hat und frag viel den dann erfährst du das wirckliche ausmaß :) neben diesem buch giebt es noch 3 oder 4 andere bzw ein buch zum ausarbeiten.

Oder wie könnte ich es einfacher näherbringen du lernst da als beispiel welche maße eine eu palette hat welche bedeutung wo diese eingesetzt wird welche holzart und behandlung der palette so wie jegliche strich codes die bedeutung von diesen welche zahl für was steht oder auch dem QR code so wie eines trakig chips (teuer, dient wie ein speicher der informationen der ware hat bis ins kleinste detail so das zb 1 palette mit 15 chips durch eine schleuse fährt und alle scant und die daten verarbeitet, der chip kann öffter neu bespielt werden) hoffe mein wissen hat nicht versagt ist 4 jahre her habe mich seit damals nicht mehr damit befasst.

Und ich hoffe auch ich habe dich nicht davor verschreckt, wie gesagt praktikum machen evtl. hast du ja das händchen für diesen beruf. Lg und alles gute


danke für die informationen 

1

Was möchtest Du wissen?